Die 4 besten Gaming Stühle

Wer regelmäßig über viele Stunden hinweg am PC oder an der Konsole sitzt, braucht einen guten Gaming Stuhl, der individuell an die Körpergröße angepasst werden kann. In diesem Ratgeber stelle ich Ihnen die aus meiner Sicht besten Gaming Stühle vor.

Inhaltsverzeichnis

Bestseller bis 500 €: Backforce One
Bestseller bis 400 €: Noblechairs EPIC
Bestseller bis 300 €: Diablo X-Player
Bestseller bis 200 €: GT Player

Bestseller bis 500 €

Gaming Stuhl

Backforce One

Moderner Gaming Stuhl, der gemeinsam mit eSport-Teams entwickelt wurde:

  • Hohe Qualität: Made in Germany
  • Design: schöne LED-Verzierungen
  • Polsterung: für hohen Sitzkomfort
  • Armlehnen: nach unten klappbar
  • Auswahl: in verschiedenen Farben
  • Herstellergarantie: für 10 Jahre
Bei Backforce bestellen

 

Der Gaming Stuhl im Überblick

Qualität aus Deutschland (10 Jahre Garantie)

Backforce ist die Gaming Stuhl-Marke der deutschen Firma Interstuhl, die seit über 60 Jahren hochwertige Bürostühle in Deutschland herstellt. Der Backforce One wird auch in Deutschland produziert und überzeugt durch seine hohe Verarbeitungsqualität. Sie erhalten eine Langzeitgarantie über 10 Jahre.

Sportliches Design mit eSportlern entwickelt

Der Gaming Stuhl überzeugt durch sein sportliches und ergonomisches Design. Dieses wurde gemeinsam mit professionellen eSport-Teams entwickelt, um deren Bedürfnisse bestmöglich zu erfüllen. Auffällig sind die LED-Verzierungen in der Lehne. Man kann aus verschiedenen Farben wählen. Die LEDs können ohne Strom bis zu 20 h leuchten.

Bequeme Polsterung und Lüftungsschlitze

Die bequeme Polsterung sorgt für einen hohen Sitzkomfort und eine gesunde Haltung. Für ausreichend Luftzirkulation am Rücken befinden sich Lüftungsschlitze in der Lehne. Die Armlehnen sind zweidimensional verstellbar und können bei Nichtgebrauch einfach zur Seite weggeklappt werden. Der Stuhl kann unter dem Tisch verstaut werden.


Bestseller bis 400 €

Gamer StuhlNoblechairs EPIC

Mehrfach zertifizierter Gaming Stuhl mit vielen Einstellungsmöglichkeiten:

  • Zertifiziert: TÜV, DIN und BIFMA
  • Liegefunktion: Lehne 135° neigen
  • Lehnen: vierdimensional einstellen
  • Bezug: Kunstleder oder Echtleder
  • Belastbarkeit: Gewicht bis 120 kg
  • Universalrollen: für alle Böden
Bei Amazon bestellen

 

Der Gaming Stuhl im Überblick

Hochwertige Verarbeitungsqualität

Der Noblechairs EPIC wurde als bester Gaming Stuhl mit dem sog. European Hardware Award ausgezeichnet. Das Design wurde gemeinsam mit professionellen eSport-Teams entwickelt, um auf deren Bedürfnisse optimal einzugehen. Die Herstellung erfolgt durch moderne Industrieroboter, sodass die Verarbeitung besonders hochwertig ist.

Bezug aus Kunstleder oder Echtleder

Sie erhalten die Gaming Stuhl mit Kunst- oder Echtleder. Die tierfreundliche Kunstleder-Variante ist perforiert und damit genauso atmungsaktiv, wie die Echtleder-Variante. Der Luftaustausch am Rücken wird gefördert, sodass Sie nicht schwitzen.

Mit Liegefunktion und Wippfunktion

Die ergonomische Rückenlehne entlastet Ihre Wirbelsäule und Ihren Rücken, sodass Sie Verspannungen vorbeugen. Zwei Kissen für den Nacken und unteren Rücken sorgen für zusätzlichen Komfort. Die Lehne kann in eine 135° Liegeposition gebracht werden. Die integrierte Wippfunktion fördert ausreichend Bewegung beim Sitzen.

4D-Armlehnen und Universalrollen

Die Lehnen sind vierdimensional verstellbar, um sie optimal an die eigenen Bedürfnisse anpassen zu können. Die Rollen eignet sich für alle Fußböden, z.B. Parkett, Laminat und Teppich. Die maximale Belastbarkeit liegt bei einem Gewicht von 120 kg.


Bestseller bis 300 €

Bester Gaming Stuhl

Diablo X-Player

Bequem gepolsterter Gaming Stuhl mit Liegefunktion und 3D-Armlehnen:

  • Liegefunktion: Lehne 160° neigen
  • 3D-Armlehnen: vielfach einstellbar
  • Kissen: Nacken und Lendenbereich
  • Bezug: strapazierfähiges Kunstleder
  • Stabil: Rahmen aus robustem Stahl
  • Belastbar: trägt Gewicht bis 150 kg
Bei Amazon bestellen

 

Der Gaming Stuhl im Überblick

Mehrfach verstellbare Rückenlehne

Die ergonomische Lehne entlastet die Wirbelsäule und fördert eine aufrechte Haltung. Sie kann in verschiedenen Winkeln arretiert werden: 90° (Arbeiten), 120° (Gaming), 140° (Entspannung) und 160° (Schlafen). Die dicke Polsterung sorgt für einen hohen Sitz- und Liegekomfort. Der pflegeleichte Bezug ist in mehreren Farben erhältlich.

Kissen für den Nacken und Rücken

Für noch mehr Komfort sorgen 2 Kissen für den Nacken- und Lendenbereich. Sie sind in der Höhe verstellbar, um sie optimal an die jeweilige Körpergröße anpassen zu können. Der Memory-Schaumstoff gibt bei Druck sanft nach und fühlt sich sehr angenehm an.

Trägt ein Körpergewicht bis 150 kg

Der Gaming Stuhl trägt ein Körpergewicht bis 150 kg, dank des robusten Stahlrahmens und der sicherheitsgeprüften Gasdruckfeder. Er eignet sich auch für schwere Personen, die etwas mehr Platz benötigen. Die Armlehnen sind dreidimensional verstellbar.


Bestseller bis 200 €

Guter Gaming StuhlGT Player

Günstiger Gaming Stuhl mit Liegefunktion und 2 höhenverstellbaren Kissen:

  • Liegefunktion: Lehne 150° neigen
  • Wippfunktion: fördert Bewegung
  • Kopfkissen: entlastet den Nacken
  • Lendenkissen: stützt den Rücken
  • Auswahl: unterschiedliche Farben
  • Herstellergarantie: für 2 Jahre
Bei Amazon bestellen

 

Der Gaming Stuhl im Überblick

Mit Liegefunktion und Wippfunktion

Die Rückenlehne kann bis 150° nach hinten geneigt werden, wenn Sie gelegentlich eine Pause einlegen wollen. Damit Sie sich beim Sitzen ausreichend bewegen, ist der Gaming Stuhl mit einer Wippfunktion ausgestattet. Sie können um 20° nach hinten wippen.

Zwei Kissen für zusätzlichen Komfort

Der Gamer Stuhl hat 2 Kissen für den Nacken und den Lendenwirbelbereich. Sie sind in der Höhe verstellbar, um sie an die Körpergröße anzupassen. Das Kopfkissen entlastet die Halswirbelsäule, das Lendenkissen die Lendenwirbelsäule im unteren Rücken.

Kunstlederbezug in mehreren Farben

Der Sitz und die beiden Armlehnen sind in der Höhe verstellbar. Beim Bezug können Sie aus mehreren Farben wählen. Dank des robusten Stahlrahmens trägt der Gaming Stuhl ein Körpergewicht bis zu 135 kg. Sie erhalten eine Garantie über 24 Monate.


Spezialmodelle

Gaming Stuhl für große Menschen: Personen über 1,90 m brauchen einen Gaming Stuhl, der auf ihre körperlichen Bedürfnisse Rücksicht nimmt.

Gaming Stuhl für Übergewichtige: Wenn Sie über 120 kg wiegen, brauchen Sie einen Gaming Stuhl mit einer hohen Tragfähigkeit, der das Körpergewicht tragen kann.

Gaming Stuhl für Kinder: Dieser braucht viele verschiedene Einstellungsmöglichkeiten, damit er „mitwächst“, wenn Ihr Kind im Alter größer wird.

Sollte das passende Modell noch nicht für Sie dabei sein, machen Sie den Gaming Stuhl Test.


Was macht einen guten Gaming Stuhl aus?

Rückenlehne

Ein ergonomischer Gaming Stuhl ist Pflicht, wenn Sie regelmäßig viele Stunde am PC oder an der Konsole sitzen. Die Wirbelsäule und die Muskulatur werden beim Zocken entlastet.

  • Wippfunktion: Sie sorgt dafür, dass Sie sich auch im Sitzen ausreichend bewegen. Die Rückenlehne und die Sitzfläche bewegen sich beim Anlehnen gemeinsam nach hinten. Die Muskulatur wird dadurch abwechselnd belastet. Sie vermeiden eine starre Haltung über mehrere Stunden und beugen effektiv Verspannungen vor.
  • Härtegrad: Damit die Lehne auch leichte und schwere Personen ausreichend stützt, muss der Härtegrad individuell an das Körpergewicht angepasst werden können. Dies erfolgt meist über einen Drehregler unter der Sitzfläche.
  • Liegefunktion: Ein Feature, dass normale Bürostühle in der Regel nicht aufweisen. Die Rückenlehne kann in eine waagerechte Liegeposition gebracht werden, um eine Pause einzulegen. Praktisch ist ein Gaming Stuhl mit Fußstütze, um die Beine hochzulegen.
  • Stützwangen: Diese helfen Ihnen dabei, eine gesunde Körperhaltung beizubehalten. Wenn Sie sich z.B. bei einem Autorennen in die Kurve legen, werden Sie zurück in eine mittige Ausgangshaltung geführt und seitlich stabilisiert.

Sitz

  • Höhenverstellung: Der Sitz muss höhenverstellbar sein, um den Gamer Stuhl optimal an die Körpergröße anzupassen. Der Winkel in den Kniegelenken muss 90° betragen.
  • 360° drehbar: Damit Sie sich flexibel in alle Richtungen drehen können, muss der Sitz um 360° drehbar sein. Sie bewegen sich häufiger und vermeiden eine starre Haltung.
  • Polsterung: Diese darf nicht zu hart sein, damit keine Druckstellen entstehen. Sie darf auch nicht zu weich sein, damit der Körper optimal stabilisiert und entlastet wird. Auch nach vielen Stunden muss sie ihre ergonomische Form beibehalten.
  • Stützwangen: Sie bieten seitlichen Halt, damit Sie auch in intensiven Spielphasen stets zurück in eine mittige Sitzhaltung geführt werden. Achten Sie darauf, dass die Wangen nicht zu hoch sind, damit die Oberschenkel seitlich nicht gequetscht werden.

Armlehnen

  • Verstellbarkeit: Die Armlehnen von Gaming Stühlen sind meistens mehrdimensional verstellbar, da unterschiedliche Körperhaltungen eingenommen werden. Sie sollten in der Höhe verstellbar sein, optimalerweise auch in der Breite um im Winkel nach innen und außen. So beugen Sie Beschwerden in den Handgelenken vor.
  • Oberfläche: Sie sollte bei Druck sanft nachgeben, damit die Arme bequem aufliegen.

Bezug

  • Kunstleder: Dieser Bezug kommt bei Gaming Stühlen mit Abstand am häufigsten zum Einsatz. Die Herstellung ist günstiger, während die Qualität der von echtem Leder sehr nahe kommt. Das Material ist strapazierfähig und besonders pflegeleicht. Sie können meist zwischen verschiedenen Farben auswählen (z.B. blau, rot, schwarz, weiß).
  • Echtleder: Echtes Leder kommt bei Gaming Stühlen selten zum Einsatz. Der Bezug ist strapazierfähig und atmungsaktiv, damit Sie im Sommer nicht schwitzen. Die Pflege ist etwas aufwändiger, dafür überzeugt das Material durch seine hochwertige Optik.
  • Stoff: Stoffbezüge behalten ganzjährig eine gleichmäßige, warme Temperatur, sodass der Gaming Stuhl also nie zu warm oder zu kalt ist. Der Bezug ist atmungsaktiv und in verschiedenen Farben erhältlich.

Mehr Details zu den Bezugsarten finden Sie hier: Gaming Stuhl mit Stoff oder Leder?


Kissen

Gaming Stühle sind meistens mit 2 Kissen für den Kopf- und Lendenbereich ausgestattet. Sie entlasten die Hals- und Lendenwirbelsäule. Man kann sie in der Höhe verschieben, um sie an die jeweilige Körpergröße anzupassen. Sie können bei Bedarf auch abgenommen werden.


Rollen

Gaming Stühle werden meistens mit Teppichbodenrollen geliefert. Bei harten Fußböden, z.B. Laminat oder Parkett, sollten Sie Hartbodenrollen mitbestellen. Bei hochwertigen Modellen sind oft Universalrollen angebracht, die für alle Bodentypen geeignet sind. Ein Gaming Stuhl ohne Rollen hat hingegen einen Standfuß, der fest auf dem Boden steht.


Weitere Funktionen

Gaming Stuhl mit Massage: Dieser hilft dabei, Verspannungen im Rücken vorzubeugen. Sie sparen dadurch viel Geld für echte Massagen und können sich jederzeit massieren lassen.

Gaming Stuhl mit Lautsprecher, Bluetooth, Boxen: Sie können Musik hören, Filme schauen und am PC oder an der Konsole zocken. Sie haben ein Rundum-Sound-Erlebnis.

Gaming Stuhl mit LED/ RGB: Diese bringen Farbe ins Zimmer, passend zu beleuchteten PC-Gehäusen, Tastaturen und Mäusen. Sie können aus verschiedenen Farbeffekten wählen.

Gaming Stuhl mit Lenkrad: Es gibt auch Gaming Stühle speziell für Autorennspiele, die einem Cockpit ähneln. Dies sorgt für ein noch realistischeres Rennerlebnis.

Gaming Stuhl für die PlayStation: Passende Modelle für das Zocken an der Konsole.


Vorteile von Gaming Stühlen gegenüber Bürostühlen

Anders als bei der normalen Bürotätigkeit ist beim Zocken der gesamte Körper beteiligt. Die emotionale und körperliche Anspannung überträgt sich auf die Muskulatur. Bei der Auswahl eines geeigneten Gaming Stuhls sind daher die Aspekte Ergonomie und Komfort wichtig:

  • Hohe Rückenlehne: Sie entlastet nicht nur den Rücken, sondern auch den Nacken und die Halswirbelsäule. Sie vermeiden Rückenschmerzen und Verspannungen.
  • Stützwangen: Diese sorgen im Lehnen- und Sitzbereich für ausreichend Halt. Gerade wenn man bei der virtuellen Autofahrt hin und her rutscht, ist es wichtig, zurück in eine ergonomische Ausgangsposition geführt zu werden.
  • Ergonomische Funktionen: Wie Bürostühle haben Gaming Stühle eine Wippfunktion, eine Sitzhöhenverstellung und verstellbare Armlehnen. Zusätzliche Features sind eine Liegefunktion sowie Kissen für den Kopf- und Lendenbereich.
  • Polsterung: Gaming Stühle sind darauf ausgelegt, möglichst lange bequem sitzen zu können. Sie eignen sich daher besonders für Zocker, die viele Stunden am PC oder an der Konsole spielen.
  • Design: Ein Gaming Stuhl hat meist die Optik eines Rennsitzes oder ein futuristisches Design. Dieses passt besser zum Rest des Gaming-Equipments, wie der Tastatur oder der Maus. Die vielen verschiedenen Farben und Muster sind deutlich auffälliger als die eines gewöhnlichen Bürostuhls.
  • Spielspaß: Emotionen gehören zum Spielen dazu. Ein Autorennen macht auf einem Racing-Sitz deutlich mehr Spaß, als auf einem normalen Stuhl. Man fühlt sich wohler und spielt demzufolge auch besser. Ein Gaming Stuhl kann zudem als Ersatz zu einem normalen Bürostuhl für die tägliche Arbeit genutzt werden.
Grundausstattung in der professionellen eSport-Szene

In der eSport-Szene gehört ein Gaming Stuhl zur Grundausstattung. Auf Events wie der ESL oder DreamHack kommen sie überall zum Einsatz. Die eSport-Profis sind nur dann dauerhaft leistungsfähig, wenn Sie über viele Stunden bequem und komfortabel sitzen.

Ein Gaming Stuhl ist speziell auf die Bedürfnisse von Zockern ausgerichtet. Wenn Profi-Gamer offensichtlich großen Wert darauf legen, kann daran nicht so viel falsch sein.

Auch Hobby-Gamer wollen so sitzen wie die Profis, daher werden Gaming Stühle immer populärer. Viele Kinder und Jugendliche spielen direkt nach der Schule und das bis spät in den Abend. Umso wichtiger ist ein guter Gamer Stuhl, der für eine ergonomische und gesunde Körperhaltung beim stundenlangen Zocken sorgt.

Es gibt auch gute Gaming Stühle unter 100 €, dennoch sollten Sie eher auf höherwertige Modelle setzen. Ein Gaming Schreibtisch komplettiert das professionelle Gaming-Setup.

War dieser Artikel hilfreich?
4.9 (14 Bewertungen)