Bürostuhl für Frauen

Bürostuhl für Frauen

Normale Bürostühle eignen sich für Personen mit einer Körpergröße ab 1,65 – 1,90 m.

Frauen sind durchschnittlich nur 1,66 m groß. Dies hat zur Folge, dass der Sitz meist zu tief und die Rückenlehne zu hoch ist. Dadurch ist keine ergonomische Haltung möglich.

Die Muskulatur ist schwächer ausgeprägt und benötigt mehr Unterstützung. Zudem sind die Schultern verhältnismäßig schmaler und das Becken breiter. Sie brauchen einen Stuhl, der diese Anforderungen berücksichtigt.

Inhaltsverzeichnis

1. Topstar Lady Sitness Deluxe
2. Valkenstol M3
3. Lady Chair
4. Ergohuman Slim

Bürostuhl Frauen - machen Sie den Test1. Topstar Lady Sitness Deluxe

Dieser Bürostuhl wurde speziell für die Anforderungen von Frauen entwickelt:

  • Ergonomisch geformte Lehne
  • Optimale Sitzbreite für Frauen
  • Höhenverstellbare Armlehnen
  • Trägt ein Gewicht bis zu 110 kg
  • GS-Logo für geprüfte Sicherheit
  • Verschiedene Farben zur Wahl
Bei Amazon bestellen

 

Bürostuhl Experte
Der Topstar Lady Sitness Deluxe wurde speziell für Frauen entwickelt. Er passt sich den weiblichen Körperproportionen optimal an, sodass Sie bequem und ergonomisch sitzen.
Der Bürostuhl im Überblick

Höhenverstellbare Lehne

Die höhenverstellbare Rückenlehne kann an die Körpergröße angepasst werden. Sie ist ergonomisch geformt und entlastet den Rücken. Die gesunde Synchronmechanik sorgt für ausreichend Bewegung bei der Arbeit. Der Gegendruck kann an das Körpergewicht angepasst werden. Beim Bezug können Sie aus mehreren Farben wählen.

Bequem gepolsterter Sitz

Der gepolsterte Sitz ist 48 cm breit und 42 cm tief. Dank des patentierten Gelenks ist er dreidimensional beweglich. Sie bleiben immer in Bewegung, trainieren den Rücken und beugen Schmerzen vor. Der Sitz ist um 10 cm in der Höhe verstellbar. Die Lehnen sind in der Höhe und Breite verstellbar. Sie haben weiche Softpad-Auflagen.

Atmungsaktiver Bezug

Der schwarze Sitzbezug besteht aus atmungsaktivem Polyester und trägt das Logo „Textiles Vertrauen“ nach Öko-Tex-Standard 100. Er fühlt sich weich und für die meisten Menschen sehr angenehm auf der Haut an.

Trägt ein Gewicht bis zu 110 kg

Die maximale Belastbarkeit des Bürostuhls beträgt 110 kg, dank des stabilen Polyamid-Fußkreuzes. Die Rollen sind lastabhängig gebremst. Sie rollen nur dann, wenn der Stuhl belastet wird. So kann er nicht versehentlich verrutschen. Im Lieferumfang erhalten Sie Sicherheitsrollen für Teppiche. Bei Parkett oder Laminat brauchen Sie Hartbodenrollen.

Hohe Qualität aus Deutschland

Der Bürostuhl wird in Deutschland hergestellt und besitzt das GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit. Damit erfüllt er alle nationalen und internationalen Sicherheitsstandards. Sie erhalten eine Garantie über 3 Jahre, was für die hohe Qualität spricht. Topstar gehört zu den größten und innovativsten Herstellern in Europa.


Bürostuhl schmal

2. Valkenstol M3

Der Schreibtischstuhl eignet sich optimal für Frauen mit einer Körpergröße ab 1,50 m:

  • 2-fach verstellbare Kopfstütze
  • Lordosenstütze ist verstellbar
  • Sitz in Höhe/ Tiefe verstellbar
  • Armlehnen höhenverstellbar
  • Netzrücken ist atmungsaktiv
  • Trägt ein Gewicht bis 150 kg
Bei Amazon bestellen

 

Der Bürostuhl im Überblick

Verstellbare Kopfstütze

Die 29 cm breite und 18,5 cm hohe Kopfstütze ist um 11 cm in der Höhe verstellbar. Sie kann damit individuell an die Körpergröße angepasst werden. Die Kopfstütze kann auch im Winkel nach oben und unten verstellt werden. Sie passt sich dem Nackenbereich an und beugt damit Verspannungen effektiv vor.

Körpergröße ab 1,50 m

Die Rückenlehne hat eine um 5 cm in der Höhe verstellbare Lordosenstütze. Diese passt sich dem Rücken ergonomisch an und sorgt für eine gesunde Sitzhaltung. Der Bürostuhl eignet sich optimal für Frauen sowie kleine Menschen mit einer Körpergröße ab 1,50 m. Die Lehne kann in 4 Positionen bis 120° nach hinten geneigt werden.

Sitz in Tiefe verstellbar

Der 49 x 52 cm (Breite x Tiefe) große Sitz kann um 5 cm in der Tiefe verstellt werden, um ihn individuell an die Beinlänge anzupassen. Darüber hinaus ist er zwischen 42,5 – 52,5 cm in der Höhe verstellbar. Dank der im Vergleich zu anderen Stühlen geringeren Höhe können die Füße flach auf dem Boden abgestellt werden.

Atmungsaktiver Stoff

Der atmungsaktive Netzstoff der Lehne sorgt dafür, dass die Luft am Rücken zirkulieren kann und Sie nicht schwitzen. Der Mesh-Stoff ist hochwertig verarbeitet und besonders strapazierfähig. Das elastische Material passt sich Ihrem Rücken ergonomisch an. Es ist wasserabweisend und lässt sich leicht reinigen.

Bequeme Polsterung

Der Sitz hat eine bequeme Schaumstoff-Polsterung, die sich Ihrem Gesäß ergonomisch anpasst. Sie sorgt für eine Entlastung der Oberschenkel und einen hohen Komfort. Die Armlehnen sind um 8 cm in der Höhe verstellbar. Dank der Soft-Touch-Auflageflächen liegen die Unterarme und Ellenbogen bequem auf.

Elegantes Design

Der Bürostuhl überzeugt durch sein schlankes und stilvolles Design. Er eignet sich ideal für den täglichen Einsatz im Büro und Home Office. Die maximale Tragfähigkeit beträgt 150 kg, sodass auch schwere Personen darauf Platz finden. Dank des geringen Gewichts von 14,6 kg und der leisen Rollen lässt er sich leicht verschieben.


Bürostuhl für kleine Frauen, Schreibtischstuhl

3. Lady Chair

Der speziell für Frauen entwickelte Bürostuhl und hat viele Einstellungsmöglichkeiten:

  • Rückenlehne höhenverstellbar
  • Lordosenstütze für Entlastung
  • Gesunde Synchronmechanik
  • Sitz ist in der Tiefe verstellbar
  • Trägt ein Gewicht bis 120 kg
  • Herstellung in Deutschland
Bei Sitwell bestellen
Der Bürostuhl im Überblick

Höhenverstellbare Lehne

Die Rückenlehne ist fünfstufig um bis zu 7 cm in der Höhe verstellbar, um sie optimal an die eigene Körpergröße anzupassen. Die Lordosenstütze fördert eine aufrechte Haltung und Entlastung der Muskulatur. Der Bürostuhl wurde speziell für Frauen entwickelt. Die maximal empfohlene Körpergröße beträgt 1,80 m.

Mit Synchronmechanik

Für genügend Bewegung sorgt die Synchronmechanik des Stuhls. Die Rückenlehne und Sitzfläche bewegen sich synchron nach hinten. Dies trainiert die Muskulatur und beugt Verspannungen vor. Der Gegendruck der Lehne kann an das Körpergewicht angepasst werden. Die maximale Belastbarkeit beträgt 120 kg.

Sitz in Tiefe verstellbar

Der 49 x 48 cm (Breite x Tiefe) große Sitz ist zwischen 45 bis 55 cm höhenverstellbar. Die Sitztiefe kann um bis zu 7 cm verstellt werden, um sie an die Beinlänge anzupassen. Die weiche Sitzvorderkante beugt Druckbeschwerden in den Oberschenkeln vor und fördert die Durchblutung in den Beinen.

Spezieller Sitz für Frauen

Sie können zwischen 3 verschiedenen Sitzarten auswählen. Der spezielle Frauensitz hat eine hochwertige Schaumstoffpolsterung mit einem sogenannten Boxspring-Federkern. Er ist ergonomisch geformt und sorgt damit für einen hohen Komfort. Die empfohlene Sitzdauer beträgt 10 h, was vergleichsweise sehr lang ist.

Armlehnen auswählbar

Sie können zwischen verschiedenen Armlehnen auswählen: 1D (nur höhenverstellbar), 2D (Höhe und Breite), 3D (Höhe, Breite und Winkel) und 5D (Höhe, Breite, Winkel, Tiefe und 360°). Auch können Sie den Bürostuhl ohne Lehnen bestellen, falls Sie diese nicht benötigen. Das Fußkreuz ist in Kunststoff und Aluminium erhältlich.

Qualität aus Deutschland

Sie können zwischen einem Bezug aus Stoff oder Echtleder sowie vielen verschiedenen Farben auswählen, z.B. schwarz, grau, blau, grün, rot, orange und braun. Der Bürostuhl wird in Deutschland hergestellt, sodass Sie von einer hohen Materialqualität ausgehen können. Sie erhalten eine Garantie über 3 Jahre.


Bürostuhl für kleine Menschen - machen Sie den Test4. Ergohuman Slim

Der Bürostuhl überzeugt durch seine vielen verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten:

  • Dreifach verstellbare Kopfstütze
  • Höhenverstellbare Rückenlehne
  • Lehnen-Gegendruck anpassbar
  • Besitzt eine Synchronmechanik
  • Trägt ein Gewicht bis zu 120 kg
  • Universalrollen für jeden Boden
Bei Bürostuhl24 bestellen

 

Der Bürostuhl im Überblick

Verstellbare Rückenlehne

Die ergonomisch geformte Lehne ist zwischen 57 bis 62 cm in der Höhe verstellbar. Der atmungsaktive Netzbezug besteht aus 100 % Polyester. Die Synchronmechanik sorgt für ausreichend Bewegung bei der Arbeit. Der Gegendruck ist an das Gewicht anpassbar.

Kopf- und Lordosenstütze

Die Kopfstütze ist um 7 cm in der Höhe und in der Neigung verstellbar. Sie entlastet den Nacken und die Halswirbelsäule. Die Lordosenstütze stabilisiert den Rücken im Bereich des 2. und 3. Lendenwirbels. Die Wirbelsäule und das Becken werden optimal gestützt.

Sitzhöhe/ -tiefe verstellbar

Der 50 cm breite Sitz ist zwischen 45 – 49 cm in der Tiefe und 49 – 59 cm in der Höhe an die Beinlänge anpassbar. Die Armlehnen sind zwischen 18 bis 28 cm in der Höhe, in der Breite und im Winkel verstellbar. Sie sind mit weichen Softpad-Auflagen ausgestattet.

Körpergröße 1,50 – 1,85 m

Der Bürostuhl erfüllt alle sicherheitsrelevanten Anforderungen gemäß DIN EN 1335 für den Einsatz zuhause im Home Office und Unternehmen. Er ist optimal auf die weibliche Anatomie abgestimmt und eignet sich für Frauen mit einer Körpergröße zwischen 1,50 – 1,85 m. Die empfohlene Sitzdauer beträgt 8 h/ Tag.

Trägt Gewicht bis 120 kg

Der Bürostuhl ist für den dauerhaften Gebrauch über viele Jahre hinweg ausgelegt. Das Material ist besonders hochwertig und langlebig. Der stabile Kunststoffrahmen trägt ein Gewicht bis zu 120 kg. Am Designer-Fußkreuz aus Aluminium sind Multifunktionsrollen angebracht, die für alle Böden geeignet sind.

Sehr einfach zu bedienen

Der Schreibtischstuhl hat viele individuelle Einstellungsmöglichkeiten. Die Bedienung ist besonders einfach und intuitiv. Mit nur einem Einstell-Hebel haben Sie einen schnellen Zugriff auf alle Funktionen des Bürostuhls. Für Viele ist dieser Stuhl der Testsieger.


Frauen sitzen anders als Männer

Zwischen Frauen und Männern gibt es zahlreiche anatomische Unterschiede, die sich auf die Sitzgewohnheiten auswirken. Frauen sind durchschnittliche 1,66 m groß und wiegen 68,7 kg. Männer sind hingegen durchschnittlich 1,79 m groß und 79 kg schwer (Quelle). Wenn man die Verteilung nach Körpergröße und Geschlecht betrachtet, wird der Unterschied deutlich:

Statista: Verteilung der Körpergrößen nach Geschlecht

Quelle: Statista

Da die Sitzfläche bei normalen Bürostühlen zu tief ist, sitzen Frauen oft weiter vorne auf dem Stuhl. Der Rücken wird dadurch nicht ausreichend stabilisiert und entlastet, sodass schneller Verspannungen und Rückenschmerzen entstehen. Die Beine stehen meist enger zusammen als bei Männern oder sie werden beim Sitzen häufiger übereinander geschlagen.

Frauen achten stärker auf eine aufrechte Sitzhaltung, neigen dabei aber zu einem Hohlkreuz. Das Becken ist nach vorne geneigt, sodass die Wirbelsäule stärker gekrümmt wird. Dies führt auf Dauer ebenfalls zu schmerzhaften Verspannungen.

Frauen haben eine schwächere Rückenmuskulatur und benötigen mehr Unterstützung. Der Körperschwerpunkt liegt tiefer, die Schultern sind schmaler und das Becken ist im Verhältnis breiter. Da die Beinmuskulatur weniger ausgeprägt ist, haben Frauen häufiger kalte Füße.


Kleine Menschen brauchen einen schmalen Bürostuhl

Normale Bürostühle sind darauf ausgelegt, dass Männer und Frauen gleichermaßen darauf Platz finden. Frauen sind allerdings durchschnittlich deutlich kleiner und leichter als Männer. Die Rückenlehne ist zu hoch und der Sitz zu groß, sodass eine gesunde Körperhaltung nicht möglich ist. Kleine Personen sind dementsprechend benachteiligt.

Der Bürostuhl muss auf die körperlichen Bedürfnisse von Damen Rücksicht nehmen. Wenn Sie sich für einen Schreibtischstuhl entscheiden, achten Sie auf die folgenden Kriterien:

  • Rückenlehne: Sie sollte in der Höhe verstellbar sein, damit die Lordosenstütze optimal an die Körpergröße angepasst werden kann. Alternativ sollte man die Lordosenstütze in der Höhe verstellen können. Da Frauen schmalere Schultern haben, sollte die Lehne kleiner als bei normalen Stühlen sein.
  • Synchronechanik: Sie sorgt für ausreichend Bewegung beim Sitzen. Der Gegendruck der Rückenlehne ist individuell an das Gewicht anpassbar.
  • Sitzbreite: Der Sitz sollte schmaler als bei normalen Stühlen sein, für einen festen Halt.
  • Sitztiefe: Eine verkürzte Sitzfläche ich besonders wichtig, damit Frauen mit dem Gesäß bis an die Lehne heranrutschen können. Nur so wird der Rücken optimal entlastet.
  • Sitzhöhe: Der Sitz muss in der Höhe verstellt werden können, um ihn an die jeweilige Körpergröße anzupassen. Sehr kleinen Frauen, deren Füße beim Sitzen frei in der Luft hängen, empfehle ich eine Fußstütze, die die fehlende Höhe ausgleicht.
  • Polsterung: Eine bequeme Sitzpolsterung sorgt für einen hohen Komfort. Wichtig ist außerdem eine weiche Sitzvorderkante, damit die Beine optimal durchblutet werden, was Cellulite und Arthrose vorbeugen kann. Machen Sie selbst den Test.
  • 3D-Sitzmechanik: Die Rückenlehne und Sitzfläche sind frei beweglich. Dies animiert zu permanenten Mikrobewegungen, wie auf einem Gymnastikball. Der Körper muss das Gleichgewicht halten. Dies fördert die Durchblutung und stärkt das Bindegewebe. Statt in einer starren Körperhaltung zu verharren, entlasten Sie die Wirbelsäule.
  • Armlehnen: Sie stehen näher beieinander, damit die Arme bequem abgelegt werden können. Sie sind höhenverstellbar, um sie optimal an die Körpergröße anzupassen.
  • Bezug: Sie können aus einem Netz- oder Stoffbezug wählen. Beide Materialien fühlen sich weich und angenehm auf der Haut an. Beide Bezüge sind luftdurchlässig.
War dieser Artikel hilfreich?
4.9 (25 Bewertungen)

Kommentare
  1. Hallo Kevin,
    ich bin 1,60 m klein und ca. 48 kg schwer.
    Habe generell oft Schmerzen im Lendenwirbelbereich und ständig verspannte Schultern/ Nacken. Ich tendiere zum „im Stuhl hängen“ und dazu mit Rundrücken zu sitzen. Bei meinem letzten Bürostuhl im Office hatte ich oft nach einer Weile sitzen Schmerzen im Steißbein, evtl. weil der Sitz bzw. das Polster zu hart war?

    Nun bin ich aktuell auf der Suche nach einem Schreibtischstuhl fürs Homeoffice (minimum 8 Stunden am Tag, bei 5 Tage/ Woche), Hartboden. Der höhenverstellbare Schreibtisch ist bereits geordert – jetzt fehlt nur noch der passende Stuhl. Was hältst du von den Ergotopia Stühlen (Nextback und Master Back) für kleine Frauen? Der Lady Sitness Deluxe hat keine in der Tiefe verstellbare Sitzfläche und auch keine verstellbare Lordosenstütze, oder? Welchen Stuhl (generell, also unabhänig von den drei erwähnten) würdest du mir empfehlen?

    Freue mich auf deine Antwort. Vielen lieben Dank schon mal vorab.

    1. Hallo Lisa,

      danke für deine Nachricht. Von den Ergotopia-Stühlen würde ich dir bei einer Körpergröße von 1,60 m eher abraten. Hier sollte man mindestens 1,70 m groß sein. Deine Schmerzen im Steißbein können sowohl von einem harten Sitz kommen, als auch von der krummen Sitzhaltung. Wenn man mit dem Gesäß nach vorne rutscht, verlagert sich das Gewicht des Oberkörpers auf das Steißbein. Wichtig ist es daher, stets aufrecht zu sitzen.

      Der Topstar Lady Sitness Deluxe hat keine Sitztiefenverstellung, Mit einer Sitztiefe von 42 cm passt er für dich aber sehr gut. Bei „normalen“ Bürostühlen ist der Sitz eher 48 – 50 cm tief. Die Lehne kann in der Höhe verstellt werden, sodass sich die integrierte Lordosenstütze optimal dem Rücken anpasst.

      Grundsätzlich sind auch die anderen Modelle in diesem Ratgeber für dich geeignet. Du kannst sie individuell an deine Körperproportionen anpassen, damit du aufrecht und ergonomisch korrekt sitzt. Natürlich muss man stets darauf achten, nicht „im Stuhl zu hängen“, wie du es beschreibst. Achte darauf, dass du mit dem Gesäß immer bis ans Ende des Sitzes rutschst, damit nimmt man automatisch eine gesunde Körperhaltung ein.

      Viele Grüße
      Kevin

  2. Hallo Kevin,

    gibt es überhaupt ergonomische Bürostühle für sehr kleine Frauen? Ich bin weniger als 1,50 m groß (ca. 1,47 m), wiege 58 kg und habe einen kurzen Oberkörper. Ich brauche einen Stuhl mit verstellbarer Sitztiefe und sehr niedrigen Armlehnen – am liebsten gar keine, weil die mir nur im Weg sind.

    Freundliche Grüße
    Diana

    1. Hallo Diana,

      unter 1,50 m ist es tatsächlich schwieriger, einen perfekt passenden Bürostuhl zu finden. Ich empfehle dir den Lady Chair in meinem Ratgeber. Dieser hat eine Sitztiefenverstellung, damit man auch mit kürzeren Oberschenkeln bis an die Rückenlehne heranrutschen kann. Wenn man den Sitz und auch die Rückenlehne ganz unten positioniert, sitzen auch kleine Personen ergonomisch korrekt. Bei Bedarf kann man auch eine Fußstütze mitbestellen, falls die Füße nicht bis zum Boden reichen. Wenn die Beine abgestellt werden, entlastet dies die Bandscheiben.

      Bei der Bestellung können die Armlehnen weggelassen werden, wenn du diese nicht benötigst. Aus ergonomischer Sicht würde ich sie dir dennoch empfehlen, um die Arme ablegen zu können und damit Nackenverspannungen vorzubeugen.

      Viele Grüße
      Kevin

  3. Der Topstar Lady Sitness ist perfekt für kleine Frauen wie mich (1,58 m) geeignet. Der Sitz ist weniger breit als bei einem normalen Bürostuhl und daher auch für eher schmale Person geeignet. Die Sitzfläche hat genau die richtige Tiefe, sodass ich mit dem Rücken bis an die Lehne herankomme. Auf anderen Stühlen sitze ich auf der Vorderkante und merke schnell, dass der Rücken anfängt weh zu tun.

    Meine Kollegin ist 1,77 m groß und sie sitzt genauso bequem darauf, daher kann man sagen, ist das Modell für alle Frauen geeignet. Der Aufbau hat rund 10 Minuten gedauert, also wirklich sehr schnell. Die Schrauben und das Werkzeug sind bei der Lieferung mit dabei. Ich bin sehr zufrieden und kann ihn ohne Einschränkung weiterempfehlen.

  4. Hallo Kevin,

    ich bin auf der Suche nach einem geeigneten Bürostuhl für Frauen.
    Ich bin 1,67 m und wiege 65 kg. Vor ein paar Jahren hatte ich einen Reitunfall, bei dem ich mir sowohl das Steißbein als auch den LWS1 gebrochen hatte. Dadurch habe ich jetzt leider immer noch Schmerzen im Rücken- und Steißbeinbereich, besonders wenn ich lange sitze.
    Wäre in dem Fall ein Stuhl mit weichem Sitz am besten für mich geeignet?
    Im LWS-Bereich sollte er auch nicht zu fest sein.
    Ich habe schon den ein oder anderen Stuhl ausprobiert, aber diese waren genau im LWS-Bereich auf Dauer unangenehm. Man konnte zwar die Stärke und Höhe verstellen, aber die Polsterung reichte nicht aus, da die meisten nur ein Netz zwischen dem Rücken und der Stärkeeinstellung für den LWS-Bereich hatten.

    Welchen würdest du mir empfehlen?

    Herzliche Grüße
    Dominique

    1. Hallo Dominique,

      um Rückenschmerzen zu vermeiden, ist ein ergonomischer Bürostuhl wichtig, den du perfekt an deine Bedürfnisse anpassen kannst. Dies ist mit allen Bürostühlen in diesem Ratgeber möglich. Wenn die Lehne möglichst weich am Rücken anliegen soll, empfehle ich dir den Lady Chair. Aber auch die andere Stühle sollten angenehm sein.

      Da du zudem Schmerzen im Steißbeinbereich hast, braucht es in der Tat einen Sitz, der eher etwas weicher ist. Hier empfehle ich dir den Topstar Lady Sitness Deluxe und den Lady Chair. Der Sitz ist jeweils bequem gepolstert und hat entsprechend eine druckentlastende Wirkung.

      Ich hoffe, dass dir dein neuer Bürostuhl dabei hilft, zukünftig bequem und schmerzfrei zu sitzen.

      Viele Grüße
      Kevin

  5. Hallo Kevin, ich habe mir den Topstar Lady Sitness Deluxe für meinen Arbeitsplatz bestellt und bin mehr als zufrieden. Ich sitze super bequem und kann mich ganz auf die Arbeit konzentrieren. Meine Kollegin will ihn sich auch bestellen, wenn ihr alter Stuhl kaputt geht.

    Liebe Grüße, Ina

  6. Hallo Kevin,

    ich bin heute auf deine Artikel gestoßen und finde sie sehr informativ. Ich benötige etwas Hilfe, da ich einen Stuhl suche, der mich beim Streamen unterstützt. Ich bin 1,69 m groß und wiege 76 kg. Hättest du vielleicht einen Tipp für mich?

    Viele Grüße
    Judith

    1. Hallo Judith,

      danke für deine Nachricht. Wenn du streamst, sitzt du vermutlich auch für längere Zeit am Schreibtisch. Insofern ist es wichtig, dass du einen ergonomischen Bürostuhl mit vielen Einstellungsmöglichkeiten hast. Alle in diesem Ratgeber vorgestellten Modelle sind für dich geeignet.

      Viele Grüße
      Kevin

  7. Hallo Kevin,

    ich bin 155 cm groß und wiege ca. 65 kg. Welcher Stuhl kommt für mich in Frage? Ich sitze ca. 8-10 h am Tag auf dem Stuhl. Habe immer wieder starke Rückenschmerzen und die Beine fangen jetzt auch an weh tun an.

    Liebe Grüße, Anita

    1. Hallo Anita,

      alle vorgestellten Bürostühle eignen sich für eine Sitzdauer bis zu 10 h und sind entsprechend für dich geeignet. Du kannst sie individuell auf deine Körpergröße einstellen, sodass du ergonomisch sitzt.

      Damit beugst du Rückenschmerzen effektiv vor. Durch die weich gepolsterte und abgerundete Sitzvorderkante sollte es auch nicht mehr zu Schmerzen in den Beinen kommen.

      Viele Grüße
      Kevin

  8. Hallo Kevin,
    ich bin circa 163 cm groß und wiege um die 78 kg. Da ich Studentin bin, gibt es Tage, an denen ich 6-8 Stunden am Schreibtisch sitze. Mein Schreibtisch ist höhenverstellbar, jetzt suche ich nach einem passenden Stuhl. Bisher kam ich nie hinten an die Lehne ran und habe oft Schmerzen im unteren Rücken gehabt. Welches Modell passt zu mir? Ich mache mir Sorgen um die Sitzbreite. Vielen Dank im Voraus! Viele Grüße Pia

    1. Hallo Pia,

      danke für deine Nachricht. Ich empfehle dir den Topstar Lady Sitness Deluxe. Dieser hat eine Sitztiefe von 42 cm, was im Vergleich zu anderen Bürostühlen weniger tief ist. Damit kannst du dich entspannt anlehnen. Der Rücken wird entlastet und Schmerzen werden vorgebeugt.

      Viele Grüße
      Kevin

  9. Nach so einem Modell habe ich gesucht – super, dass es so etwas für Frauen gibt. Mein jetziger Stuhl ist zu breit und ich kann mich nicht richtig anlehnen. Freue mich auf das neue Modell!

  10. Hallo,
    Ich bin 163 cm und wiege 50 kg. Ich suche nach einem Stuhl, dessen Sitzhöhe sich niedrig befindet und verstellbar ist. Ich arbeite am Computer aber brauche ihn auch zum Zeichnen am Schreibtisch. Beim Zeichnen neige ich zum runden Rücken, wenn ich dabei zu hoch sitze (im Moment habe ich einen normalen Stuhl mit einer Sitzhöhe von 48 cm und empfinde es als zu hoch).

    Danke im Voraus!

    Liebe Grüße,
    Monika

    1. Hallo Monika,

      mit einer Körpergröße von 1,63 m sind alle in diesem Ratgeber vorgestellten Modelle für dich geeignet. Die Sitzhöhe lässt sich einfach verstellen, sodass du ausreichend niedrig sitzt – auch beim Zeichnen. Ich empfehle dir den Topstar Lady Sitness Deluxe oder den Valkenstol M3.

      Viele Grüße
      Kevin

  11. Hallo Kevin,
    ich bin 1,55 m groß und wiege um die 52 Kilo. Welcher Stuhl ist eher passend für mich – Lady Sitness oder Lady Sitness Deluxe? Ich leide an Schulterschmerzen und sitze täglich 8 Stunden im Büro (Hartboden). Da es in meinem Büro meist sehr kalt ist, weiß ich nicht, ob der Netzbezug das Richtige ist.
    Danke für Deinen Tipp

    1. Hallo Christina,

      beide Bürostühle sind für dich geeignet. Wenn du beim Netzbezug wegen der kalten Temperatur unsicher bist, solltest du dich für den Lady Sitness mit gepolsterter Rückenfläche entscheiden.

      Viele Grüße
      Kevin

  12. Hallo Kevin,
    ich bin 1,55 m groß, 50 kg, Mitte 70 und arbeite noch freiberuflich zu Hause, überwiegend am Schreibtisch, wo ich auch einen großen Teil meiner Freizeit verbringe. Es kann am Tag auf 6 Stunden (mit einigen Pausen) kommen. Mein Schreibtisch ist auf 68 cm Höhe eingestellt, könnte mit sehr großem Aufwand geringfügig niedriger gestellt werden. Ich überlege mir, eventuell einen kleineren Schreibtisch zu nehmen. Dafür gefällt mir, dass der Stuhl Ergohuman Slim niedriger als die meisten anderen gestellt werden kann. Ich habe aber gesehen, dass es einen Preisunterschied von über 500 € zwischen diesem Stuhl und dem Lady Sitness Deluxe gibt. Ist er gerechtfertigt?

    1. Hallo Delia,

      der Ergohuman Slim wird im Vergleich zum Topstar Lady Sitness Deluxe seltener gekauft. Was die Funktionen angeht, gibt es im Vergleich zum Lady Sitness Deluxe kaum Unterschiede. Der Ergohuman Slim hat eine etwas niedrigere Sitzhöhe und eine Kopfstütze, die man in den meisten Fällen aber nicht benötigt. Bei deiner Körpergröße ist eine Kopfstütze nicht notwendig, daher empfehle ich dir das Modell von Topstar.

      Viele Grüße
      Kevin

  13. Hallo Kevin,

    ich (männlich) bin 1,70 m groß und wiege ca. 70 kg. Meine Frau ist 1,63 m groß und wiegt ca. 63 kg. Würde ein Bürostuhl für Frauen für uns beide reichen?
    Welchen Stuhl würdest du uns empfehlen?

    Gruß Günter

    1. Hallo Günter,

      mit 1,70 m und 70 kg sind die Bürostühle in diesem Ratgeber auch für dich geeignet. Ich empfehle euch den Topstar Lady Sitness Deluxe, der in Sachen Preis-Leistung m.E. am besten ist.

      Viele Grüße
      Kevin

  14. ich benötige einen Bürostuhl, der meinen Rücken entlastet. ich sitze am Tag 3 – 4 Stunden am Schreibtisch wo ich überwiegend am Rechner arbeite. Ich habe Rückenprobleme, mein Gewicht ist 110 kg. Was können Sie mir empfehlen?

    1. Hallo Frau Allgeier,

      bei einem Gewicht von 110 kg und einer täglichen Sitzdauer von 3 – 4 h sind alle Modelle in diesem Ratgeber für Sie geeignet. Sie nehmen eine ergonomische Körperhaltung ein, sodass Ihre Rückenschmerzen gelindert werden.

      Viele Grüße
      Kevin Krüger

  15. Hallo Kevin,

    bei der Suche nach einem passenden Bürostuhl bin ich auf deine Seite aufmerksam geworden. Ich bin 1,90 m groß. Welchen Stuhl würdest Du mir empfehlen?

    Vielen lieben Dank,
    Bettina

    1. Hallo Bettina,

      der Topstar Lady Sitness Deluxe eignet sich für eine Körpergröße bis 1,92 m, für dich also optimal passend.

      Viele Grüße
      Kevin

  16. Hallo Kevin,

    ich bin auf der Suche nach einem rückenschonenden/ ergonomischen Bürostuhl für meine Tochter (23 Jahre, ca. 1,76 m groß, ca. 67 kg).

    Seit ca. 2 Wochen leidet sie unter Rückenproblemen. Welchen Stuhl würdest du für das lange Sitzen (8 Stunden täglich und mehr) empfehlen?

    Danke sehr und einen angenehmen Tag.
    Karmen

    1. Hallo Karmen,

      bei einer Körpergröße von 1,76 m und einem Gewicht von 67 kg sind alle in diesem Ratgeber vorgestellten Bürostühle für deine Tochter geeignet. Die Stühle sind für Sitzphasen bis 8 h und darüber hinaus ausgelegt.

      Ich empfehle dir den Topstar Lady Sitness Deluxe oder den Ergohuman Slim, die die meisten Einstellungsmöglichkeiten haben.

      Viele Grüße und gute Besserung an deine Tochter,
      Kevin

  17. Hallo,
    ich suche nach einem Bürostuhl, der meine Schultern und den Rücken entlastet. Ich leide im Moment an Muskelverhärtungen im Nacken, Schulter- und Rückenbereich.
    Ich bin 1,53 m groß und wiege nur 50 kg. Welcher Bürostuhl wäre empfehlenswert?

    Danke für eine Rückmeldung.
    LG Maja

    1. Hallo Maja,

      alle Bürostühle in diesem Ratgeber sind für dich geeignet, bspw. der Ergohuman Slim. Du kannst die Sitztiefe an deine Beinlänge anpassen und hast eine verstellbare Kopfstütze. Der Stuhl lässt sich optimal an die eigenen Bedürfnisse anpassen, um die Rücken- und Nackenmuskulatur optimal zu entlasten.

      Viele Grüße
      Kevin

  18. Hallo Kevin,
    ich bin 65 Jahre alt, nur 154 cm groß und wiege ca. 50 kg. Mein Schreibtisch ist 72 cm hoch. Ich muss nicht mehr arbeiten, aber möchte, wenn ich mal oder auch länger am Rechner sitze, einen ergonomischen Bürostuhl haben, sodass ich mit meinem Rundrücken keine Probleme mit dem Kreuz und dem Nacken bekomme.

    Welchen Bürostuhl würdest Du mir hier empfehlen, den Topstar Lady Sitness? Und sollte/ muss ich eine Fußstütze haben (wenn ja, welche)?

    Vielen Dank und einen guten Wochenanfang,
    Barbara

    1. Hallo Barbara,

      für dich wird der Topstar Lady Sitness Deluxe gut geeignet sein. Ich würde es erstmal ohne Fußstütze versuchen. Solltest du mit den Füßen nicht ganz auf den Boden gelangen, kannst du dir immer noch nachträglich eine Fußstütze bestellen.

      Wenn dir dein Tisch zu hoch sein sollte, wäre ein höhenverstellbarer Schreibtisch besser oder ein niedrigerer Tisch. Wichtig ist in erster Linie ein ergonomischer Bürostuhl.

      Viele Grüße
      Kevin

  19. Hallo Kevin,

    ich habe deine tolle Seite zum Thema Bürostühle für kleine Frauen gefunden. Darf ich dich um Rat fragen? Ich bin 1,60 m groß, 60 Kilo schwer, Hüftbreite im Sitzen ca. 45 cm, Schulterbreite ca. 42 cm. Da ich ziemliche Schulterprobleme habe und im Homeoffice einen Stuhl ohne Armlehne habe, möchte ich einen Stuhl kaufen, bei dem ich die Unterarme gut ablegen kann. Im Büro hab ich das Problem, dass die Armlehnen zwar in der Breite verstellbar sind, aber selbst die schmalste Einstellung noch so, dass meine Schultern zu schmal sind. Hast du einen Tipp für mich? Vielen, vielen Dank!

    Bärbel

    1. Hallo Bärbel,

      danke für deine Nachricht. Bei den meisten normalen Bürostühlen sind die Armlehnen in der Tat oft zu breit. Und meistens kann man sie auch nicht in der Breite verstellen.

      Bei deinen Körpermaßen sollte der Topstar Lady Sitness Deluxe für dich gut geeignet sein, da die Armlehnen aufgrund der geringeren Sitzbreite enger positioniert sind. Der hjh Office Ergohuman Slim hat Armlehnen, die in der Breite verstellbar sind. Dieser Bürostuhl sollte in jedem Fall zu dir passen.

      Es ist auf jeden Fall richtig, den aktuellen Stuhl ohne Lehnen gegen ein Modell mit Lehnen zu tauschen.

      Viele Grüße
      Kevin

  20. Hallo Kevin,
    vielen Dank für deinen Artikel, den ich mit Interesse gelesen habe.

    „Angetan“ hat es mir der „Topstar Lady Sitness Deluxe“. Was mich zögern lässt, ist die fehlende Wippfunktion, nach der ich gesucht habe.

    Aber verstehe ich es richtig, dass bei diesem Bürostuhl die Funktion im Prinzip in der „Synchronmechanik“ enthalten ist?

    Vielen Dank und liebe Grüße
    Kiki

    1. Hallo Kiki,

      ganz genau. Bei einer Synchronmechanik bewegen sich die Rückenlehne und die Sitzfläche (meist) im Verhältnis 1:2 oder 1:3 nach hinten. Dies sorgt dafür, dass die Muskulatur abwechselnd belastet wird.

      Bei einer „normale“ Wippfunktion beträgt der Winkel zwischen Lehne und Sitz immer 90°. Dies ist aus ergonomischer Sicht ok, die Synchronmechanik ist aber deutlich besser. Insofern hat der Topstar Lady Sitness Deluxe genau das, wonach du suchst.

      Viele Grüße
      Kevin

  21. Hallo Kevin,

    vielen Dank für die sehr hilfreichen und übersichtlichen Informationen auf der Website. Ich bin 1,64 m groß und wiege 58 kg. Ich habe einen sehr schmalen Rücken und neige zu einem Hohlkreuz. Ich arbeite in Home Office und sitze sehr viel am Laptop. Von den Bildern her hatte ich den Eindruck, dass der Lady Sitness Deluxe für mich am besten ist, da dieser viel Bewegungsfreiheit bietet. Würde mich über deine Meinung freuen.

    Liebe Grüße
    Sara

    1. Hallo Sara,

      grundsätzlich sind alle in diesem Ratgeber vorgestellten Bürostühle für dich geeignet. Wenn du täglich viele Stunden im Home Office sitzt und Probleme mit dem Hohlkreuz hast, empfehle ich dir den Topstar Lady Sitness Deluxe. Man kann die Rückenlehne in der Höhe verstellen und damit optimal an die Wirbelsäule anpassen.

      Viele Grüße
      Kevin

  22. Hallo Kevin,
    Ich bin 1,62 m groß und wiege 95 kg. Habe bei meinen jetzigen Stuhl immer Nacken- und Schulterschmerzen, zudem tut mir bei langem Sitzen auch das Steißbein weh. Welchen Stuhl kannst du mir empfehlen? Liebe Grüße

    1. Hallo Melissa,

      alle in diesem Ratgeber vorgestellten Bürostühle sind für dich geeignet. Sie sind bis 110 bzw. 120 kg belastbar und passen zu deiner Körpergröße. Wenn du auf deinem aktuellen Stuhl Schmerzen hast, empfehle ich dir den Topstar Lady Sitness Deluxe, den du optimal einstellen kannst. Der Sitz ist zudem bequem gepolstert und dreidimensional beweglich.

      Viele Grüße
      Kevin

  23. Hallo Kevin,

    ich bin 1,59 m groß und ca. 50 kg schwer. Meine Ober- und Unterschenkel sind jeweils ca. 40 – 42 cm lang. Mein Rücken, der Nacken und die Schultern sind sehr verspannt. Welchen Stuhl würdest du mir empfehlen?

    Viele Grüße
    Elli

    1. Hallo Elli,

      für dich ist der Topstar Lady Sitness Deluxe geeignet, dessen Sitztiefe 42 cm beträgt. Damit kannst du bis an die Rückenlehne heranrutschen, sodass der Rücken optimal gestützt und die Muskulatur entlastet wird.

      Viele Grüße
      Kevin

  24. Hallo Kevin,
    ich bin zum einen eine Frau und zum anderen aber 1,90 m groß (80 kg). Würdest du mir eher einen Stuhl für Frauen (z.B Topstar Lady Sitness Deluxe) empfehlen oder für große Menschen – ich habe in einem anderen Beitrag von dir den „Nowy Styl“ und „hjh Office Porto Max High“ gefunden. Da ich relativ lange Beine habe, habe ich Angst, dass die Sitzfläche bei dem Topstar Lady Sitness Deluxe evtl. zu kurz ist!? Was genau unterscheidet denn Stühle speziell für Frauen und Männer?

    Viele Grüße
    Franziska

    1. Hallo Franziska,

      der Topstar Lady Sitness ist bis 1,92 m und einem Gewicht von 110 kg geeignet. Insofern könnte es bei 1,90 m und 80 kg noch passen. Der Bürostuhl hat eine weniger breite und tiefe Sitzfläche als „normale“ Bürostühle für Männer. Bei längeren Beinen könnte es in deinem Fall aber durchaus etwas knapp sein.

      Insofern würde ich dir auch eher zum hjh Office Porto High aus meinem anderen Ratgeber raten.

      Viele Grüße
      Kevin

  25. Hallo Kevin,
    ich bin nur 1,64 m groß, wiege 50 kg, arbeite viel am Schreibtisch und habe häufig Rückenschmerzen im unteren Rücken – suche also nach einem guten Bürostuhl für mich. Kannst du mir da einen Stuhl besonders empfehlen?
    Viele Grüße
    Linda

    1. Hallo Linda,

      wenn du bereits unter Rückenschmerzen leidest, solltest du auf einen höherwertigen Bürostuhl zurückgreifen. Alle Modelle in diesem Ratgeber sind für dich gut geeignet.

      Viele Grüße
      Kevin

  26. Hallo,
    welcher Stuhl wäre für mich empfehlenswert.
    Bin 168 cm groß, 71 kg schwer, eigentlich sehr sportlich, habe jedoch eine leichte Skoliose der BWS. Ich sinke in der BWS schnell zusammen, dadurch kommt es zu starken Verspannungen im Nacken mit Nackenschmerzen und Kopfschmerzen.
    VG

    1. Hallo Jane,

      du brauchst einen Bürostuhl, der dir dabei hilft, aufrecht zu sitzen. Er muss viele Einstellungsmöglichkeiten haben, z.B. eine höhenverstellbare Rückenlehne und eine Synchronmechanik. Außerdem ist wichtig, dass der Bürostuhl Bewegung fördert. Dies wird durch einen dreidimensional beweglichen Sitz gewährleistet. Der Topstar Lady Sitness Deluxe ist mit einem solchen Sitz ausgestattet. Insofern kann ich dir diesen Bürostuhl empfehlen.

      Viele Grüße
      Kevin

  27. Hallo Kevin,

    ich suche nach einem Bürostuhl, bin 1,72 m und habe sehr gutes Übergewicht. Zudem sitze ich oft vorne auf der Sitzkante. Welchen Stuhl kannst Du mir empfehlen?

    VG

    1. Hallo Yvonne,

      wenn du nicht mehr als 110 kg wiegst, dann sind alle Bürostühle in diesem Ratgeber für dich geeignet. Wichtig ist natürlich, dass du darauf achtest, bis an die Rückenlehne heran zu rutschen. Mit deiner Körpergröße sollte dies optimal passen.

      Viele Grüße
      Kevin

        1. Ok dann solltest du dir einen Bürostuhl kaufen, der mindestens 150 kg, besser noch 160 kg aufwärts belastbar ist. Bei deiner Körpergröße sollte dies auch passen.

  28. Hallo Kevin,
    Ich bin 1,68 m, 80 kg und habe Probleme mit dem Rücken und Steißbein, sodass die Sitze immer zu hart sind und mir alles weh tut. Ich bin im Home Office und sitze am Esstisch, der viel höher als ein Schreibtisch ist und ich muss den Stuhl höher machen. Was kannst du mir für einen Stuhl empfehlen?

    1. Hallo Daniela,

      wenn du am Esstisch weiterarbeiten willst, empfehle ich dir eine Stehhilfe, da ein Bürostuhl in dem Fall nicht die richtige Sitzgelegenheit ist. D.h. du arbeitest halb im Stehen, halb im Sitzen. Es gibt Modelle mit weicher Polsterung, damit das Steißbein entlastet wird.

      Ein Bürostuhl macht Sinn, wenn du an einem Schreibtisch oder an einem vergleichbar hohem Esstisch arbeitest. In der Regel ist die Sitzfläche ergonomisch geformt und gepolstert, sodass das Steißbein entlastet wird. Durch die ergonomische Sitzhaltung sollten auch die Rückenschmerzen gelindert werden.

      Mit deiner Größe und deinem Gewicht kannst du grundsätzlich aus allen Bürostühlen wählen. Alle in diesem Ratgeber vorgestellten Modelle sind für dich geeignet.

      Viele Grüße
      Kevin

  29. Hallo Kevin

    Erstmal vielen Dank für deine tollen Tipps! Ich würde sehr gerne wissen, ob der Lady Sitness Deluxe, bzw. die Rückenlehne auch für Frauen mit breiteren Schultern (42 cm) geeignet ist? Wird es durch die seitliche Polsterung rechts und links ggf. unbequem im Schulterbereich?

    Viele Grüße
    Doro

    1. Hallo Doro,

      an den Seiten ist die Rückenlehne etwas aufgepolstert, damit der Rücken gestützt wird. Eine Schulterbreite von 42 cm sollte auf jeden Fall passen.

      Viele Grüße
      Kevin

  30. Hallo Kevin,
    nun meine Frage: ich bin nämlich eine sehr große Frau (1,80 m und 80 kg). Ist dieser Stuhl dann trotzdem noch geeignet? Oder empfiehlst du mir eine andere Alternative?
    VG Andrea

    1. Hallo Andrea,

      ja der Topstar Lady Sitness Deluxe ist für eine Körpergröße bis 1,92 m geeignet. Die maximale Tragfähigkeit beträgt 110 kg, das passt also auch.

      Viele Grüße
      Kevin

  31. Hallo Kevin,

    erstmal vielen Dank für deinen tollen Artikel, ich bin dennoch etwas ratlos.

    Ich bin recht klein (1,57 m), allerdings nicht so schmal. Ich wiege 63 kg, habe aber relativ breite Hüften. Gibt es einen Stuhl, den du mir empfehlen kannst?

    Vielen Dank!
    Melli

      1. Hallo Kevin,
        Ich bin 1,67 m und wiege 78 kg. Hatte einen Bandscheibenvorfall L5S1 und leide immer noch unter Rückenschmerzen, besonders bei langem Sitzen. Arbeite 8 Std täglich. Unter anderem bräuchte einen Stuhl mit weichem Sitz. Welchen würdest du mir empfehlen?
        Viele Grüße Kerstin

        1. Hallo Kerstin,

          ich empfehle dir den Topstar Lady Sitness Deluxe, den du optimal an deine Körpergröße anpassen kannst. Der Sitz ist auch angenehm weich und fühlt sich gut am Gesäß an. Ich drücke die Daumen, dass es mit den Schmerzen bald vorbei ist!

          Viele Grüße
          Kevin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert