Sitztrainer

Ein Sitztrainer fördert eine aufrechte Sitzhaltung und den natürlichen Bewegungsdrang des Menschen. Durch den Verzicht auf eine Lehne übernehmen die Rücken- und Bauchmuskeln die Stützfunktion des Oberkörpers. Die Muskeln und der Gleichgewichtssinn werden dabei trainiert. In diesem Ratgeber stelle ich Ihnen die besten Modelle vor.

Sitztrainer

1. Interstuhl Up

Der Sitztrainer kann in alle Richtungen schwingen und fördert Bewegung:

  • Hohe Qualität: Made in Germany
  • Zertifiziert: vom TÜV Rheinland
  • Langzeitgarantie: über 10 Jahre
  • Prämiert: German Design Award
  • Auswahl: in verschiedenen Farben
  • Belastbar: Gewicht bis zu 120 kg
Bei Amazon  Bei Interstuhl

 

Bürostuhl Experte
Der Interstuhl Up kann um 360° in alle Richtungen schwingen. Er wird in Deutschland hergestellt und ist vom TÜV Rheinland geprüft. Sie erhalten eine Langzeitgarantie über 10 Jahre.
Der Sitztrainer im Überblick

Sie erhalten 10 Jahre Garantie

Der Interstuhl Up wird in Deutschland produziert. Er ist vom TÜV Rheinland zertifiziert und trägt das GS-Zeichen. Sie erhalten eine Langzeitgarantie über 10 Jahre, sodass Sie von einer sehr hohen Material- und Verarbeitungsqualität ausgehen können. Interstuhl ist seit über 60 Jahren einer der größten Möbel-Hersteller in Europa.

Wählen Sie Ihre Wunschfarbe

Der Sitztrainer wurde mit dem German Design Award ausgezeichnet. Sie können aus verschiedenen Farben wählen, z.B. schwarz, weiß, gelb, orange und türkis. Der Hocker besteht aus 50 % recyceltem Kunststoff, 98 % des Materials sind recycelbar. Interstuhl achtet hier auf die Nachhaltigkeit. Auf Verklebungen wird verzichtet.

Trainiert Rückenmuskulatur

Durch das Verzichten auf eine Lehne übernimmt die Rücken- und Bauchmuskulatur die Stützfunktion des gesamten Oberkörpers. Sie nehmen automatisch eine aufrechte und ergonomische Sitzhaltung ein. Dies entlastet die Wirbelsäule und die Bandscheiben. Sie trainieren die Muskulatur und beugen Rückenschmerzen vor.

Trainiert Gleichgewichtssinn

Der Standfuß ist abgerundet, sodass der Sitztrainer um 360° in alle Richtungen pendeln kann. Er fördert Bewegung beim Sitzen. Man muss die Balance halten und trainiert den Gleichgewichtssinn. Dank der gummierten Unterseite steht er sicher auf dem Boden.

Trägt ein Gewicht bis 120 kg

Beim Aufstehen und Hinsetzen federt der Sitztrainer sanft ab, um die Bandscheiben zu entlasten. Die Belastbarkeit liegt bei 120 kg. Der Sitz kann rundherum gedreht werden, sodass Sie sich flexibel in alle Richtungen bewegen können. Nach der Arbeit kann der 5 kg leichte Hocker unter dem Schreibtisch verstaut werden.


Sitztrainer – machen Sie den Test2. Sedus se:fit

Hochwertiger Hocker für das Home Office und den Einsatz im Unternehmen:

  • Prämiert: German Design Award
  • Schwingungen: in alle Richtungen
  • Höhenverstellbar: ab 53 – 80 cm
  • Auswahl: in verschiedenen Farben
  • Belastbarkeit: Gewicht bis 110 kg
  • Leicht: 6,5 kg, einfach zum tragen
Bei Amazon bestellen

 

Der Sitztrainer im Überblick

German Design Award

Der Sedus se:fit wurde 2020 mit dem Germany Design Award prämiert. Sie können aus verschiedenen Farben wählen, passend zur Büroeinrichtung. Der Sitztrainer eignet sich für den Einsatz im Home Office und im Unternehmen, als Alternative zum Bürostuhl.

Trainiert die Muskeln

Der Sitztrainer kann frei um 360° in alle Richtungen schwingen. Er bietet damit sehr viel Bewegungsfreiheit und fördert häufige Haltungswechsel. Durch das Fehlen einer Lehne wird die Rücken- und Bauchmuskulatur trainiert, die die Stützfunktion des Oberkörpers übernimmt. Sie sitzen automatisch aufrecht und ergonomisch.

Als Sitz- und Stehhilfe

Dank der leicht erreichbaren Griffrinne unter dem Sitz kann der Hocker zwischen 53 bis 80 cm in der Höhe verstellt werden. Er ist damit auch als sinnvolle Stehhilfe nutzbar. Die abfallende Sitzvorderkante entlastet die Oberschenkel und sorgt für einen festen Halt.

Gewicht bis zu 110 kg

Der Sedus se:fit besteht aus einem robustem Kunststoff-Rahmen und trägt ein Gewicht bis zu 110 kg. Der rutschfeste Standfuß sorgt für einen sicheren Stand. Er wiegt nur 6,5 kg und lässt sich leicht tragen. Aufgrund der geschlossenen Bauweise ist der Sitztrainer unempfindlich gegenüber Schmutz und lässt sich einfach reinigen.


Sitztrainer Hocker

3. Balimo

Der Sitztrainer hat ein patentiertes Gelenk, das dreidimensionales Pendeln ermöglicht:

  • Hohe Qualität: Made in Germany
  • Sitz: ist dreidimensional beweglich
  • Gesund: fördert aufrechtes Sitzen
  • Training: Ihrer Rückenmuskulatur
  • Belastbarkeit: Gewicht bis 160 kg
  • Auswahl: in verschiedenen Farben
Bei Amazon bestellen

 

Der Sitztrainer im Überblick

Stärkung der Rückenmuskulatur

Der Balimo wird in Deutschland hergestellt. Er hat ein patentiertes 360°-Sitzgelenk, das dreidimensionale Bewegungen möglich macht. Die Muskulatur im Lendenwirbelbereich wird gelockert, sodass Sie Rückenschmerzen effektiv vorbeugen. Gleichzeitig trainieren Sie die Stützmuskulatur im Oberkörper.

Größtmögliche Bewegungsfreiheit

Balimo steht für Balance in Motion. Er trainiert nicht nur den Rücken, sondern auch den Gleichgewichtssinn. Sie können frei in alle Richtungen schwingen und aktivieren damit neue Bewegungsmuster. Muskuläre Dysbalancen, aufgrund einer dauerhaft einseitigen Sitzhaltung, werden beseitigt. Sie sitzen aufrecht und ergonomisch.

Trägt Körpergewicht bis zu 160 kg

Der Sitz ist zwischen 46,5 – 62 cm in der Höhe verstellbar. Damit eignet sich der Hocker für eine Körpergröße zwischen 1,66 – 1,95 m. Er besteht aus hochwertigem Metall und trägt ein Gewicht bis 160 kg. Beim Sitzbezug können Sie aus den Farben schwarz, grau, rot und blau wählen. Der 5 kg leicht Sitztrainer lässt sich einfach tragen.


Balimo Alternative

4. Topstar Sitness 20

Der mit Abstand beliebteste Sitztrainer mit einem luftgefüllten Gummireifen:

  • Hohe Qualität: Made in Germany
  • GS-Zeichen: für geprüfte Sicherheit
  • Reifen: 40 cm breit, pendelt seitlich
  • Luftdruck: individuell veränderbar
  • Auswahl: in verschiedenen Farben
  • Belastbarkeit: Gewicht bis 120 kg
Bei Amazon bestellen

 

Der Sitztrainer im Überblick

Qualität aus Deutschland

Der Sitztrainer Topstar Sitness 20 wird in Deutschland hergestellt. Er trägt das GS-Logo für geprüfte Sicherheit, sodass Sie von einer hohen Material- und Verarbeitungsqualität ausgehen können. Er eignet sich für eine Größe bis 1,92 kg und ein Gewicht bis 120 kg.

Bequem gepolsterter Sitz

Der bequem gepolsterte Sitz sorgt für einen hohen Sitzkomfort. Beim Hinsetzen federt dieser sanft ab, um die Bandscheiben zu entlasten. Der Sitz kann um 13 cm in der Höhe verstellt und damit optimal an die jeweilige Körpergröße angepasst werden. Sie können aus vielen verschiedenen Farben wählen, passend zur Büroeinrichtung.

Luftgefüllter Gummireifen

Am Aluminium-Standfuß ist ein 40 cm breiter, mit Luft gefüllter Reifen angebracht. Mit der im Lieferumfang enthaltenen Pumpe können Sie die Luftmenge im Reifen variieren. Umso mehr Luft enthalten ist, desto intensiver sind die Schwingungen nach vorne und hinten sowie nach links und rechts.

Trainiert Ihre Muskulatur

Durch den Verzicht auf eine stabilisierende Rückenlehne und das ständige variieren der Sitzhaltung wird die Rücken- und Bauchmuskulatur trainiert. Sie trainieren zudem Ihren Gleichgewichtssinn, da Sie permanent die Balance halten müssen.


Balimo Hocker Alternative

5. Songmics

Der bequem gepolsterte Sitztrainer fördert das aktiv-dynamische Sitzen bei der Arbeit:

  • Pendelt: vor/ zurück, links/ rechts
  • Höhenverstellbar: von 60 – 70 cm
  • Sitzfläche: 6,6 cm dicke Polsterung
  • Unterseite: für alle Böden geeignet
  • Belastbar: trägt Gewicht bis 120 kg
  • Leicht: 7,9 kg, einfach zum tragen
Bei Amazon bestellen

 

Der Sitztrainer im Überblick

Fördert das aktive Sitzen

Der Sitztrainer fördert das aktiv-dynamische Sitzen. Er kann um 8° vor und zurück sowie nach links und rechts schwingen. Der Sitz ist um 360° drehbar, sodass Sie sich flexibel in alle Richtungen bewegen können. Die Sitzhöhe ist mithilfe der beiden Hebel unter dem Sitz stufenlos zwischen 50 – 70 cm verstellbar.

Bequem gepolsterter Sitz

Die 6,6 cm dicke Schaumstoff-Polsterung sorgt für einen hohen Sitzkomfort. Der Hocker trägt ein Körpergewicht bis zu 120 kg. Der 41 cm breite Standfuß hat eine rutschsichere Unterseite, die einen festen Stand bietet. Der Sitztrainer ist auf allen Böden nutzbar, z.B. Teppich, Holz und Fliesen.

Aufbau schnell erledigt

Der Aufbau ist mithilfe der mehrsprachigen Anleitung in deutsch, englisch, französisch, spanisch und italienisch schnell erledigt. Sie benötigen kein Werkzeug und müssen nur die Stange mit dem Sitz verbinden. Der Sitztrainer wiegt lediglich 7,9 kg und kann damit leicht getragen werden.


Vorteile eines Sitztrainers

Sorgt für mehr Bewegung beim Sitzen

Der Sitztrainer sollte dreidimensional in alle Richtungen schwingen können. Dies fördert den natürlichen Bewegungsdrang des Menschen und bietet die größtmögliche Flexibilität. Es gibt auch Modelle, die nach links und rechts sowie vor und zurück pendeln können.

Da Sie sich auf einem Sitztrainer häufig bewegen, werden die Bandscheiben mit Nährstoffen versorgt, wodurch Sie einen Bandscheibenvorfall vorbeugen. Die Gelenke werden besser mit Gelenkflüssigkeit geschmiert, sodass Sie Arthrose verhindern. Sie trainieren außerdem Ihren Gleichgewichtssinn, da Sie die Balance halten müssen.

Durch das Verzichten auf eine Lehne und Armlehnen können Sie sich frei in alle Richtungen bewegen, ohne sich eingeengt fühlen zu müssen. Zudem wird das Aufstehen und Hinsetzen erleichtert, da Sie zu allen Seiten auf- und absteigen können.

Training der Rücken- und Bauchmuskulatur

Aufgrund der fehlenden Lehne übernimmt die Rücken- und Bauchmuskulatur die stützende Funktion des Oberkörpers. Die Tiefenmuskulatur wird ebenfalls trainiert, da Sie die Balance halten müssen. Sie nehmen automatisch eine aufrechte Haltung ein. Dadurch kann sich das Zwerchfell besser bewegen. Die Atmung verbessert sich und damit auch die Versorgung des Gehirns mit Sauerstoff. Sie können sich besser konzentrieren und sind leistungsfähiger.

Muskelkater ist am Anfang normal

Die Rücken- und Bauchmuskulatur ist zu Beginn noch untrainiert und muss sich erst an die Belastung gewöhnen. Damit Sie mehrere Stunden aufrecht und ergonomisch sitzen, muss die Muskulatur erst aufgebaut werden. Beginnen Sie daher mit kurzen Sitzphasen von 30 – 60 Minuten, im Wechsel mit einem Bürostuhl.

Steigern Sie die Sitzdauer, sobald Sie sich wohl dabei fühlen. Die Umgewöhnungsphase kann 2 – 3 Wochen dauern. In dieser Zeit ist Muskelkater normal, da auf dem Sitztrainer neue Muskelgruppen angesprochen werden, die auf einem Stuhl kaum genutzt werden. Machen Sie selbst den Test und Ihre eigenen Erfahrungen.

Die Verdauung verbessert sich ebenfalls, da der Magen-Darm-Trakt mehr Platz hat und nicht gequetscht wird. Das Sitzen auf einem Sitztrainer macht insgesamt auch deutlich mehr Spaß. Der Sitztrainer ist dank seines geringen Gewichts flexibel einsetzbar. Nach der Arbeit können Sie ihn platzsparend unter dem Schreibtisch verstauen.

Auf Sitztrainer von Discountern wie Lidl, Aldi Nord oder Aldi Süd sollten Sie verzichten. In der Vergangenheit gab es spezielle Angebote (Modelle: Living Style, Living Art, Tulip), die man im Online Shop kaufen konnte. Diese sind mittlerweile nicht mehr verfügbar. Auch bei Ikea gibt es derzeit keinen Sitztrainer.

Nachteile von zu wenig Bewegung

Rückenschmerzen, Nacken- und Schulterverspannungen gehören für die meisten Menschen mittlerweile zum Alltag. Die Ursache ist in den meisten Fällen zu wenig Bewegung, aufgrund sitzender Tätigkeiten. Zusätzlich zu den 8 h am Schreibtisch kommt die Autofahrt zur Arbeit. Zuhause sitzt man weitere Stunden am Küchentisch und auf dem Sofa.

Dieser Mangel an Bewegung führt nicht nur zu Rückenbeschwerden, sondern auch zu einer geringen körperlichen Fitness. Viele Personen haben Übergewicht, da sich der Stoffwechsel verlangsamt. Weitere gesundheitliche Probleme entstehen durch lineare Bewegungsabläufe, bei denen die Muskulatur nur einseitig belastet wird.

Eine starre und einseitige Sitzhaltung führt zu Muskelverkürzungen, bei einer gleichzeitigen Überlastung der Gegenspieler-Muskulatur. Es folgen Dysbalancen und Verspannungen. Um Beschwerden zu vermeiden, nehmen Sie eine ungesunde Schonhaltung ein.

Alternativen: BürohockerPendelhocker, Fitnesshocker, Kniehocker/ Kniestuhl, Sattelhocker/ Sattelstuhl, Stehhocker/ Stehhilfe/ Stehstuhl, Deskbike

War dieser Artikel hilfreich?
4.9 (23 Bewertungen)