VALKENSTOL im Test

Der VALKENSTOL M5 ist ein ergonomischer Bürostuhl mit vielen Einstellungsmöglichkeiten. Ich habe den Stuhl vollumfänglich für Sie getestet. Viel Spaß beim Lesen des Testberichts!

VALKENSTOL

Valkenstol M5

  • Zweifach verstellbare Kopfstütze
  • Höhenverstellbare Rückenlehne
  • Sitzhöhe und Sitztiefe verstellbar
  • Trägt ein Gewicht bis zu 155 kg
  • Universalrollen für alle Böden
Bei Amazon bestellen

 

Inhaltsverzeichnis


Video: Der VALKENSTOL M5 im Test

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie den Datenschutz von YouTube. Mehr erfahren

Video laden


Kopfstütze
VALKENSTOL KopfstützeDie 32,5 x 16 cm große Kopfstütze besteht aus atmungsaktivem Netzstoff (Mesh). Sie ist um 9 cm in der Höhe verstellbar. Damit eignet sich der Bürostuhl für eine Größe zwischen 1,50 – 1,90 m.

Die Kopfstütze kann außerdem um 70° nach oben und unten geneigt werden. Sie lässt sich individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen. Dies beugt Nacken- und Schulterverspannungen vor.


Rückenlehne

VALKENSTOL wirbt mit der sogenannte TrueErgo-Technologie. Die Rückenlehne passt sich der natürlichen S-Form der Wirbelsäule und den Bewegungen beim Sitzen ergonomisch an. Die Lordosenstütze stabilisiert den unteren Rücken und fördert eine aufrechte Haltung. Die gesamte Lehne ist in der Höhe verstellbar, damit sie passgenau am Rücken anliegt.

VALKENSTOL RückenlehneDer Oberkörper wird optimal abgestützt, sodass Fehlhaltungen vorgebeugt werden. Es gibt keine störenden Druckstellen, sodass man sich voll auf die Arbeit konzentrieren kann. Sie können sich besser konzentrieren und sind produktiver.

Ihr allgemeines Wohlbefinden verbessert sich und Stress wird reduziert, sodass Sie dauerhaft gesund bleiben.


Netzstoff

Der Mesh-Stoff passt sich dem Körper ergonomisch an, wodurch dieser optimal entlastet wird. Sie beugen Verspannungen und Rückenschmerzen vor. Dank des atmungsaktiven Materials kann die Luft am Rücken frei zirkulieren, sodass Feuchtigkeit entweicht und man im Sommer nicht schwitzt.

Der Netzstoff passt sehr gut zu modern eingerichteten Büros. Er lockert die Umgebung auf, da man durch ihn hindurch sehen kann, wenn gerade niemand darauf sitzt. Im Gegensatz dazu wirken Bürostühle mit dicker Polsterung klobig und erdrückend.


Liegefunktion

VALKENSTOL M5 ergonomischer BürostuhlDer Schreibtischstuhl hat eine komfortable Liegefunktion, mit der Sie sich entspannt bis zu 148° zurücklehnen können. Dank der Kopfstütze liegt Ihr Kopf dabei bequem auf und hängt nicht frei in der Luft.

Dadurch entstehen beim Zurücklehnen keine Nackenverspannungen, stattdessen wirkt die Liegefunktion sehr entspannend.

Die Rückenlehne kann in 4 Positionen festgestellt werden, bspw. bei 135°. Dies ist z.B. praktisch, wenn Sie einen Film sehen oder einfach nur entspannen wollen. Unter dem Sitz befindet sich ein Drehrad, mithilfe dem Sie den Gegendruck der Lehne einstellen können. Umso schwerer Sie sind, desto höher muss der Gegendruck sein.


Sitz

VALKENSTOL SitzDer 51 cm tiefe und 49,5 cm breite Sitz ist zwischen 45,5 – 55,5 cm in der Höhe verstellbar, je nachdem, wie groß Sie sind. Die langlebige Gasfeder hat die höchste Sicherheitsklasse 4.

Auch die Sitztiefe kann individuell an die Beinlänge angepasst werden. Insgesamt trägt der ergonomische Bürostuhl ein Gewicht bis zu 155 kg.

Die Sitzvorderkante ist weich abgerundet, was die Durchblutung in den Beinen fördert. Es entstehen keine unangenehmen Druckstellen. Dank des Mesh-Netzstoffs kommen Sie auch im Hochsommer nicht ins Schwitzen. Die Luft kann zirkulieren und Feuchtigkeit wird nach unten abtransportiert.


3D-Armlehnen

VALKENSTOL ArmlehnenDie 3D-Armlehnen sind um 7 cm in der Höhe, um 5 cm in der Tiefe sowie um 35° nach innen und außen verstellbar. Sie lassen sich damit individuell an die Körpergröße anpassen. Die Unterarme werden entspannt abgelegt, was die Schultern und den Nacken entlastet. Beim Aufbau können die Armlehnen enger oder weiter montiert werden.


Fußkreuz & Rollen

VALKENSTOL Fußkreuz & RollenDas robuste Fußkreuz ist bis zu 1.136 kg belastbar. Man kann die Füße bequem darauf abstellen. Daran angebracht sind Universalrollen, die für alle Böden geeignet sind, z.B. Teppich, Laminat, Parkett und Fliesen. Sie sind leichtgängig und mit unter 30 dB sehr leise, sodass niemand gestört wird. Die Rollen drehen sich um 360°, für eine maximale Flexibilität. Der Boden wird vor Kratzern geschützt.


Zertifizierungen

VALKENSTOL TestDer Stuhl ist vom Institut für Gesundheit und Ergonomie (IGR) zertifiziert. Der Mesh-Bezug erfüllt die REACH-Anforderungen.

Es kommen keine gesundheitsschädlichen Stoffe zum Einsatz. Das Material ist geruchsneutral und überzeugt durch eine hochwertige Verarbeitungsqualität. Die hochwertige Gasdruckfeder ist BIFMA- und SGS-zertifiziert.

Bei VALKENSTOL handelt es sich um eine deutsche Marke aus München. Sie können also von einer hohen Qualität ausgehen. Der Bürostuhl eignet sich sowohl für das Homeoffice, Büros, Meeting- und Besprechungsräume. Er ist für den täglichen Dauereinsatz über 8 h ausgelegt.


Lieferung & Aufbau
VALKENSTOL PaketDer Bürostuhl wurde sehr schnell geliefert. Das Paket lässt sich mithilfe der 2 Bänder einfach tragen. Der Aufbau ist dank der wenigen Einzelteile und des mitgelieferten Inbusschlüssels in 5 – 10 Minuten erledigt.

Übrig bleiben 2 Ersatzschrauben für die Armlehnen und die Rückenlehne. Eine Anleitung und Handschuhe sind im Lieferumfang dabei.

Aufbau in 6 Schritten:

  • Schritt 1: Die Rollen werden in das Fußkreuz gesteckt.
  • Schritt 2: Die Gasdruckfeder wird in das Fußkreuz gesteckt.
  • Schritt 3: Die Lehnen werden mit 3 Schrauben und Unterlegscheiben am Sitz befestigt.
  • Schritt 4: Die Rückenlehne wird mit 3 Schrauben am Sitz befestigt.
  • Schritt 5: Der Sitz wird auf die Gasdruckfeder gesteckt.
  • Schritt 6: Die Kopfstütze wird an der Rückenlehne befestigt.

Fazit

Der Aufbau ist schnell und einfach in 5 – 10 Minuten erledigt. Es gibt nur wenige Einzelteile und der Inbusschlüssel ist im Lieferumfang dabei. Der Bürostuhl überzeugt durch sein Preis-Leistungsverhältnis. Er hat alle Funktionen, die man für ein ergonomisches und gesundes Sitzen benötigt. Man kann ihn individuell an die eigenen Bedürfnisse anpassen.

Darüber hinaus überzeugt der VALKENSTOL M5 mit diversen Zertifizierungen, u.a. vom Institut für Gesundheit und Ergonomie. Es handelt sich um eine deutsche Marke, sodass Sie von einer hohen Materialqualität ausgehen können. Neben den Einstellungsmöglichkeiten überzeugt der Stuhl durch den hohen Sitzkomfort und das ansprechende Design.

Insgesamt kann ich den Bürostuhl für den täglichen Dauereinsatz über 8 h und länger im Home Office und im Büro empfehlen. Sie können ihn günstig bei Amazon bestellen.

VALKENSTOL

VALKENSTOL M5

  • Zweifach verstellbare Kopfstütze
  • Höhenverstellbare Rückenlehne
  • Sitzhöhe und Sitztiefe verstellbar
  • Trägt ein Gewicht bis zu 155 kg
  • Universalrollen für alle Böden
Bei Amazon bestellen

Modelle im Vergleich

M2M3M5M6M7
Körpergröße1,55 – 1,85 m1,50 – 1,90 m1,50 – 1,90 m1,60 – 2,00 m1,50 – 1,80 m
Kopfstützeja/ ohnejajajaja
Rückenlehnefestfesthöhenverstellbarhöhenverstellbarlinks/ rechts
Lordosenstützehöhenverstellbarhöhenverstellbarfestfesthöhenverstellbar
Sitzflächefestfesttiefenverstellbartiefenverstellbartiefenverstellbar
SitzmaterialPolsterungPolsterungNetzstoffNetzstoff/ PolsterungNetzstoff
Armlehnenja/ ohnehöhenverstellbar3D3D3D
FußkreuzNylonNylonNylonAluminiumAluminium
Bestellen Bestellen Bestellen Bestellen Bestellen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie den Datenschutz von YouTube. Mehr erfahren

Video laden


So stellen Sie den Bürostuhl richtig ein

  1. Sitzhöhe: Stellen Sie die Füße flach auf dem Boden. Ziehen Sie den gut erreichbaren Hebel auf der rechten Seite unter dem Sitz nach oben, um die Sitzhöhe zu variieren. Die Oberschenkel verlaufen parallel zum Boden. Die Knie sind im 90°-Winkel gebeugt.
  2. Sitztiefe: Mithilfe des Hebels auf der linken Seite können Sie die Sitzfläche nach vorne und hinten schieben. Umso länger die Oberschenkel sind, desto tiefer ist der Sitz. Der Rücken wird ideal gestützt und die Muskulatur entlastet. Die Beine sind im 90°-Winkel aufgestellt. Zwischen dem Sitz und den Knien sollte der Abstand ca. 2 cm betragen.
  3. Rückenlehne: Die Lehne wird mit beiden Händen nach oben geschoben, entweder im Sitzen oder im Stehen. Ist man ganz oben angekommen, rutscht sie automatisch nach unten. Platzieren Sie die Lehne oberhalb der Hüfte. Die Lordosenstütze befindet sich auf Höhe der unteren Rückenkrümmung.
  4. Armlehnen: An den Außenseiten der Lehnen befinden sich kleine Hebel. Ziehen Sie diese nach oben, um die Höhe der Armlehnen zu verstellen. Die Schultern fallen locker nach unten, die Arme liegen entspannt auf. Der Winkel in den Ellenbogen beträgt 90°.
  5. Neigung: Heben Sie den rechten hinteren Bedienhebel an, um die Arretierung der Rückenlehne zu lösen. Mit dem Körpergewicht lässt sie sich nach hinten kippen. Wenn sie den Hebel nach unten drücken, lässt sich die Lehne in der Position feststellen.
  6. Gegendruck: Mithilfe des Drehreglers unter dem Sitz lässt sich der Widerstand der Rückenlehne an das Körpergewicht anpassen. Umso schwerer Sie sind, desto höher ist der Gegendruck der Lehne.
  7. Kopfstütze: Stellen Sie die Höhe und Neigung so ein, dass der Kopf bequem angelegt werden kann. Umso größer Sie sind, desto höher wird die Kopfstütze positioniert.
War dieser Artikel hilfreich?
4.9 (16 Bewertungen)