Bürostuhl mit Synchronmechanik

Bei der Synchronmechanik bewegt sich die Rückenlehne beim Anlehnen etwas weiter zurück als der Sitz. Der Winkel zwischen Ober- und Unterkörper vergrößert sich, sodass die Muskeln abwechselnd belastet werden. Bei ergonomischen Bürostühlen ist eine synchrone Mechanik enorm wichtig. In diesem Ratgeber stelle ich Ihnen meine Favoriten vor.

Inhaltsverzeichnis

1. Ohne Kopfstütze
2. Mit Kopfstütze
3. Synchronmechanik oder Wippmechanik?

1. Ohne Kopfstütze

Bürostuhl mit SynchronmechanikNowy Styl

Von der Stiftung Warentest als „Testsieger“ und „bester Bürostuhl“ ausgezeichnet:

  • Zertifiziert: mit TÜV- und GS-Logo
  • Lordosenstütze: stützt den Rücken
  • Bequem: Sitz ist bequem gepolstert
  • 3D-Armlehnen: Höhe, Breite, Tiefe
  • Rollen: für alle Fußböden geeignet
  • Aufbau: leicht, bereits vormontiert
Bei Amazon bestellen

 

Bürostuhl Experte
Der Nowy Styl ist der Testsieger der Stiftung Warentest. Er hat eine höhenverstellbare Lordosenstütze und dreidimensional verstellbare Armlehnen. Außerdem ist er vom TÜV zertifiziert.
Der Bürostuhl im Überblick

Testsieger mit TÜV-Auszeichnung

Der Nowy Styl wurde von der Stiftung Warentest als „bester Bürostuhl“ ausgezeichnet. Er kann individuell an die körperlichen Bedürfnisse angepasst werden. Er trägt zudem das TÜV-Logo und das GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit.

Synchronmechanik fördert Bewegung

Der Bürostuhl hat eine Synchronmechanik, bei der sich der Winkel zwischen Lehne und Sitz beim Anlehnen vergrößert. Die Sitzhaltung ist dadurch variierbar. Der Gegendruck der Rückenlehne kann an das jeweilige Körpergewicht angepasst werden.

Höhenverstellbare Lordosenstütze

Der untere Rücken wird durch die Lordosenstütze stabilisiert. Sie ist höhenverstellbar und kann an die Körpergröße angepasst werden. Auch die Sitztiefe lässt sich individuell an die Beinlänge anpassen. Die Lehnen sind in der Höhe, Breite und Tiefe einstellbar.

Gepolsterter Sitz und Armlehnen

Der Sitz und die Armlehnen sind bequem gepolstert. Die Lehne ist atmungsaktiv und sorgt für ausreichend Luftzirkulation am Rücken. Zusammen mit den ergonomischen Funktionen bietet der Bürostuhl einen hohen Sitzkomfort.

Rollen für alle Fußböden geeignet

Die Rollen sind sowohl für harte Fußböden (z.B. Parkett, Laminat) als auch für weiche Böden (z.B. Teppiche) geeignet. Sie müssen sich also keine Gedanken darüber machen, ob Sie ein zusätzliches Rollenset mitbestellen müssen.

Bei der Lieferung vormontiert

Der Bürostuhl wird bereits vormontiert geliefert, sodass der Aufbau schnell und einfach erledigt ist. Sie müssen lediglich die wenigen Bauteile miteinander verbinden.


Synchronmechanik Stuhl

Sedus se:do PRO

TÜV-geprüfter Bürostuhl aus Deutschland mit integrierter Synchronmechanik:

  • Hohe Qualität: Made in Germany
  • Synchronmechanik: gesund sitzen
  • Rückenlehne: ist höhenverstellbar
  • Armlehnen: universell verstellbar
  • Zertifiziert: TÜV Rheinland und GS
  • Rollen: für alle Fußböden geeignet
Bei Amazon bestellen

 

Der Bürostuhl im Überblick

Made in Germany mit TÜV-Auszeichnung

Der Schreibtischstuhl wird in Deutschland hergestellt. Er trägt das GS-Logo für geprüfte Sicherheit und ist vom TÜV Rheinland zertifiziert. Laut dem Umwelt-Institut GreenGuard ist der Bürostuhl zu 100 % frei von Schadstoffen. Er eignet sich für den Einsatz im Home Office und im Büro. Sie können von einer hohen Qualität ausgehen.

Höhenverstellbar mit Synchronmechanik

Die ergonomische Lehne fördert eine gesunde Sitzhaltung. Sie ist höhenverstellbar, um Sie optimal an die Körpergröße anzupassen. Der Netzstoff verleiht dem Bürostuhl ein modernes und lockeres Design. Das Material ist atmungsaktiv, sodass kein Wärmestau am Rücken entsteht. Für ausreichend Bewegung sorgt die Synchronmechanik.

Wahlweise mit oder ohne Armlehnen

Sie können wählen, ob Sie den Bürostuhl mit oder ohne Armlehnen nutzen wollen. Aus ergonomischer Sicht sind Lehnen sinnvoll. Sie können diese dreidimensional verstellen, z.B. um 10 cm in der Höhe. Der Sitz fördert eine aufrechte Körperhaltung. Die Sitztiefe lässt sich individuell an die Länge der Oberschenkel anpassen.

Universalrollen für alle Böden geeignet

Der Sedus se:do PRO trägt ein Gewicht bis 130 kg. Für einen stabilen Stand sorgen das robuste Metall-Fußkreuz und die Rollen. Diese sind für alle Fußböden geeignet, z.B. für Parkett, Laminat und Teppiche. Gleichzeitig schützen sie den Boden vor Kratzern.


Bürostuhl MechanikTopstar Lady Sitness Deluxe

Der Bürostuhl wurde speziell für Frauen entwickelt und passt sich optimal an:

  • Hohe Qualität: Made in Germany
  • Synchronmechanik: gesund sitzen
  • 3D-Sitz: dreidimensional beweglich
  • Bezug: hochwertig, atmungsaktiv
  • Rollen: leise, sicherheitsgebremst
  • Herstellergarantie: über 3 Jahre
Bei Amazon  Bei Living Chairs

 

Der Bürostuhl im Überblick

Hohe Qualität aus Deutschland

Der Bürostuhl trägt das GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit und erfüllt alle nationalen und internationalen Sicherheitsstandards. Er wird in Deutschland produziert und Sie erhalten eine Herstellergarantie über 3 Jahre.

Synchronmechanik fördert Bewegung

Die Synchronmechanik sorgt dafür, dass Sie die Sitzposition häufiger variieren. Beim Anlehnen kann der Gegendruck der Lehne an das Körpergewicht angepasst werden. Die Rückenlehne ist in der Höhe verstellbar, je nachdem, wie groß Sie sind.

Atmungsaktiver Netzstoff-Bezug

Die atmungsaktive Netzrückenlehne sorgt für ausreichend Luftzirkulation, sodass Sie im Sommer nicht schwitzen. Sie können aus verschiedenen Farben wählen. Der Sitzbezug ist nach Öko-Tex-Standard geprüft und trägt das Logo „Textiles Vertrauen“.

Dreidimensional beweglicher Sitz

Die Sitzfläche ist schmaler und weniger tief, damit Frauen bequemer sitzen. Sie können bis an die Rückenlehne heranrutschen, der Rücken wird dabei optimal gestützt. Der 3D-Sitz ist dreidimensional beweglich, sodass Sie Muskelverspannungen vorbeugen.

Gebremste Sicherheitsrollen

Die Rollen sind lastabhängig gebremst, d.h. sie rollen nur dann, wenn jemand auf dem Bürostuhl Platz nimmt. Dieser kann damit nicht versehentlich verrutschen. Er trägt ein Körpergewicht bis zu 110 kg und ist damit auch für schwere Personen geeignet.


2. Mit Kopfstütze

Schreibtischstuhl SynchronmechanikErgotopia

Der Schreibtischstuhl wird von Ergonomie-Experten und Therapeuten empfohlen:

  • Kopfstütze: entlastet den Nacken
  • Synchronmechanik: gesund sitzen
  • Lordosenstütze: höhenverstellbar
  • Netz: gegen Wärmestau am Rücken
  • 5 Jahre Garantie: auf die Mechanik
  • Rollen: sind für alle Böden geeignet
Bei Amazon bestellen

 

Bürostuhl Experte
Der Bürostuhl von Ergotopia wird von Ergonomie-Experten und Physiotherapeuten empfohlen. Er hat eine Synchronmechanik mit Gegendruck-Einstellung sowie viele weitere Funktionen.
Der Bürostuhl im Überblick

Von Ergonomie-Experten empfohlen

Der Bürostuhl erfüllt alle relevanten DIN- und ISO-Normen, die bei umfangreichen Tests zur Gebrauchstauglichkeit und Ergonomie berücksichtigt wurden. Er wird von Experten für Ergonomie und Physiotherapeuten empfohlen. Der Bürostuhl trägt ein Prüfzertifikat vom Institut für Gesundheit und Ergonomie.

Synchronmechanik fördert Bewegung

Für genug Bewegung beim Sitzen sorgt die in der Lehne integrierte Synchronmechanik. Deren Härtegrad kann individuell an das Körpergewicht angepasst werden. Sie erhalten insgesamt 5 Jahre Garantie auf die Sitzmechanik. Die Lehne kann in mehreren Winkeln arretiert werden: 7°, 14°, 21°, 28° und 35°.

Mit Kopfstütze und Lordosenstütze

Die Kopfstütze kann um 15 cm in der Höhe und in der Neigung verstellt werden. Auch die Lordosenstütze ist höhenverstellbar, damit der Rücken gestützt wird. Sie entlasten die Wirbelsäule und beugen Rückenschmerzen effektiv vor. Die Netzrückenlehne sorgt für ausreichend Luftzirkulation, sodass kein Wärmestau am Rücken entsteht.

Sitzhöhe und -tiefe sind einstellbar

Die Sitzhöhe ist zwischen 45 – 57 cm an die jeweilige Körpergröße anpassbar. Auch die Sitztiefe lässt sich individuell an die Länge der Oberschenkel anpassen. Die Armlehnen sind dreidimensional in der Höhe, Breite und im Winkel verstellbar. Die Universalrollen eignen sich für alle Böden, z.B. Parkett, Laminat und Teppiche.

Zum ausführlichen Testbericht: Ergotopia Nextback


SynchronmechanikSihoo

Der Bürostuhl mit Synchronmechanik hat eine mehrfach verstellbare Kopfstütze:

  • Kopfstütze: entlastet den Nacken
  • Lordosenstütze: stützt den Rücken
  • Komfortabel: gepolsterte Sitzfläche
  • Gasfeder: SGS- und BIFMA-geprüft
  • Belastbar: trägt Gewicht bis 150 kg
  • Rollen: laufruhig, bodenschonend
Bei Amazon bestellen

 

Der Bürostuhl im Überblick

Synchronmechanik und Lordosenstütze

Dank der Synchronmechanik kann die Rückenlehne um bis zu 35° nach hinten geneigt werden. Sie ist in jeder beliebigen Position arretierbar. Ihre ergonomische Form passt sich der natürlichen S-Form der Wirbelsäule an. Der untere Rücken wird durch die in der Höhe und Tiefe verstellbare Lordosenstütze stabilisiert.

Atmungsaktive Netz-Rückenlehne

Die 54 cm hohe Lehne besteht aus atmungsaktivem Netzstoff, damit der Rücken immer ausreichend belüftet wird. Gerade im Sommer führt dies dazu, dass Sie nicht schwitzen. Der Netzrücken sorgt für ein luftiges und modernes Design im Büro.

Mehrfach verstellbare Kopfstütze

Der Bürostuhl hat eine Kopfstütze, an die der Kopf entspannt angelehnt werden kann. Sie ist individuell in der Höhe und Neigung verstellbar. Wenn Sie häufig unter Rücken-, Schulter- oder Nackenschmerzen leiden, dann ist die Kopfstütze ideal für Sie geeignet.

Sitz und Lehnen höhenverstellbar

Der Sitz ist extra dick gepolstert und bietet einen hohen Sitzkomfort. Er ist um 10 cm in der Höhe verstellbar. Die Armlehnen sind ebenfalls höhenverstellbar.

Hohe Belastbarkeit bis zu 150 kg

Der Bürostuhl ist von der BIFMA und SGS geprüft und erfüllt alle sicherheitsrelevanten Anforderungen. Der Stahlrahmen sorgt für eine Belastbarkeit bis zu 150 kg, das breite Fußkreuz und die robusten Rollen für einen stabilen Stand.


Bürodrehstuhl mit SynchronmechanikTopstar Open Art

Bürostuhl mit Synchronmechanik und dreidimensional beweglicher Sitzfläche:

  • Hohe Qualität: aus Deutschland
  • Kopfstütze: entlastet den Nacken
  • Lordosenstütze: höhenverstellbar
  • 3D-Sitz: dreidimensional beweglich
  • Leise: laufruhige Sicherheitsrollen
  • GS-Zeichen: geprüfte Sicherheit
Bei Amazon bestellen

 

Der Bürostuhl im Überblick

Hohe Qualität aus Deutschland

Der Bürostuhl wird in Deutschland hergestellt und ist für die private und gewerbliche Nutzung in Büros geeignet. Er trägt das GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit. Damit erfüllt er alle nationalen und internationalen Sicherheitsstandards.

Synchronmechanik fördert Bewegung

Die im Bürostuhl integrierte Synchronmechanik sorgt für ausreichend Bewegung am Arbeitsplatz. Wenn Sie nicht wippen wollen, kann die Lehne auch festgestellt werden. Der Gegendruck der Rückenlehne ist an das Körpergewicht anpassbar.

Höhenverstellbare Lordosenstütze

Die höhenverstellbare Lordosenstütze stabilisiert den unteren Rücken. Der Kopf kann an der bequemen Kopfstütze angelehnt werden. Sie ist um 8 cm in der Höhe und auch in der Neigung verstellbar. Sie erhalten den Bezug in verschiedenen Farben.

Dreidimensional beweglicher Sitz

Die Sitzfläche ist stufenlos um 9 cm in der Höhe verstellbar und dreidimensional in alle Richtungen beweglich. Die Sitzvorderkante ist weich abgerundet, um die Durchblutung in den Beinen zu fördern. Die Armlehnen sind höhenverstellbar und haben bequeme Softpad-Auflagen. Zusätzlich kann man sie in der Breite verstellen.

Gebremste Sicherheitsrollen

Die Rollen sind sicherheitsgebremst, das heißt sie rollen nur dann, wenn der Drehstuhl belastet wird. Damit kann er beim Hinsetzen nicht versehentlich verrutschen.


3. Synchronmechanik oder Wippmechanik?

Die Sitzmechanik ist das Verbindungsstück zwischen allen Bauteilen des Bürostuhls. Sie ist mit der Gasdruckfeder, dem Sitz und der Rückenlehne verbunden. An ihr befinden sich die Bedienelemente zur Höhenverstellung, Gegendruck-Einstellung und Feststellung der Lehne.

Die Sitzmechanik sorgt dafür, dass sich die Rückenlehne und Sitzfläche beim Zurücklehnen gemeinsam nach hinten neigen. Außerdem reguliert sie den Gegendruck der Rückenlehne passend zum jeweiligen Körpergewicht. Sie stabilisiert und entlastet den Rücken.

Synchronmechanik

Laut Definition der DIN EN 1335-1 muss sich die Rückenlehne bei einer Synchronmechanik mindestens um 15° nach hinten neigen lassen. Die Sitzfläche muss sich mindestens um 6° nach hinten neigen. In der Praxis haben sich die Neigungsverhältnisse 2:1 und 3:1 etabliert. Bewegt sich die Lehne z.B. um 20° nach hinten, neigt sich der Sitz um 10°.

Ist das Neigungsverhältnisse noch größer, befindet man sich in einer Liegeposition, bei der man eine Kopfstütze benötigt. Dies animiert jedoch eher zum Ruhen als zum Arbeiten.

Ein Bürostuhl mit Synchronmechanik hat aus ergonomischer Sicht mehrere gesundheitliche Vorteile. Die Lordosenstütze (der gewölbte Teil der Rückenlehne) bleibt beim Zurücklehnen immer an der selben Stelle. Der Rücken wird damit in jeder Position optimal gestützt.

Die Wirbelsäule und Bandscheiben werden durch den größeren Öffnungswinkel entlastet. Ausreichend Bewegung bei der Arbeit hat verschiedene Vorteile:

  • Muskulatur: Sie vermeiden Verspannungen und Rückenbeschwerden.
  • Bandscheiben: Sie reduzieren das Risiko eines Bandscheibenvorfalls.
  • Gelenke: Diese werden besser mit Gelenkschmiere versorgt.
  • Kreislauf: Die Durchblutung und der Stoffwechsel werden angeregt.

Wippmechanik

Neben der Synchronmechanik gibt es die Wippmechanik. Hier beträgt der Winkel zwischen dem Ober- und Unterkörper immer 90°. Sie ist meist bei günstigen Bürostühlen eingebaut.

Weitere Sitzmechaniken

3D-Mechanik

Eine 3D-Mechanik bietet noch mehr Bewegungsfreiheit beim Sitzen. Ich selbst sitze auf dem Interstuhl Every und möchte nicht mehr auf ein 3D-Sitzgelenk verzichten. Man kann nicht nur vor und zurück wippen, sondern dreidimensional in alle Richtungen (360°). Sie animiert zu häufigen Positionswechseln und verhindert damit einseitige Belastungen.

Die 3D-Mechanik fördert regelmäßige Mikrobewegungen, sodass die Wirbelsäule mobilisiert und die Tiefenmuskulatur stimuliert wird. Sie vermeiden dadurch eine dauerhaft starre und unbewegliche Sitzhaltung. Die Bandscheiben werden mit ausreichend Nährstoffen versorgt.

Permanentmechanik

Es gibt auch veraltete Sitzmechaniken, die nur noch sehr selten angeboten werden, z.B. die Permanentmechanik. Während sich die Rückenlehne nach hinten neigt, bleibt der Sitz immer fest. Dabei kann es zum sogenannten Hemdauszieheffekt kommen, bei dem das Hemd aus der Hose rutscht. Dies liegt daran, dass sich der Winkel übermäßig stark vergrößert.

Manche Bürostühle haben darüber hinaus eine Kippfunktion, bei der die Lehne in eine 155° Liegeposition gebracht werden kann. Hier finden Sie passende Bürostühle mit Liegefunktion.

Wippen ist gesund

Der Mensch hat einen natürlichen Bewegungsdrang, der auch im Sitzen ausgelebt wird. Dies ist auch der Grund, warum Kinder auf Stühlen kippeln und nicht still sitzen können. Erwachsene sitzen jedoch meist starr und unbeweglich am Schreibtisch.

Um ein Verkrampfen der Muskulatur zu vermeiden, braucht es regelmäßig Bewegung. Dafür sorgt die im Bürodrehstuhl integrierte Wippfunktion/ Wippmechanik, die das dynamische sitzen und damit den Wechsel zwischen verschiedenen Sitzpositionen fördert. Wählen Sie einen geeigneten Bürostuhl aus und machen Sie selbst den Test.

Wenn Sie an akuten Rückenschmerzen leiden, benötigen Sie einen rückenschonenden Bürostuhl. Bei chronischen Schmerzen brauchen Sie einen orthopädischen Bürostuhl.

Sie wissen nun, was eine Synchronmechanik ist und welche Vorteile sie hat. Ich hoffe, dieser Ratgeber hat Ihnen bei der Auswahl eines ergonomischen Bürostuhls weitergeholfen. Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie mir und ich melde mich so schnell wie möglich.

War dieser Artikel hilfreich?
4.9 (26 Bewertungen)

Kommentare

  1. Ich habe mir den Topstar Lady Sitness Deluxe bestellt und mittlerweile seit rund 3 Wochen im Einsatz. Der Kauf hat sich auf jeden Fall gelohnt, da ich dauerhaft im Home Office arbeite. Dank der Synchronmechanik kann man jederzeit entspannt nach hinten wippen. LG Natalie

  2. Hallo Kevin, ich habe mich für den Nowy Styl Net Motion entschieden und bin sehr zufrieden. Man kann ihn optimal an die eigenen Anforderungen anpassen (verstellbare Lordosenstütze, 3D-Armlehnen, Sitzhöhe, Sitztiefe usw.). Ich würde ihn auf jeden Fall wieder kaufen und kann ihn daher weiterempfehlen.

    1. Hallo Jörg,

      der Bürostuhl hat alle ergonomischen Einstellungsmöglichkeiten, die man für ein gesundes sitzen braucht. Es freut mich, dass dir der Bürostuhl gefällt. Vielen Dank für deine Nachricht.

      Viele Grüße
      Kevin

  3. Wir haben unser Gruppenbüro mit dem Ergotopia ausgestattet. Der Bürostuhl hat viele verschiedene Einstellungsmöglichkeiten, z.B. eine höhenverstellbare Kopfstütze und Lordosenstütze. Die Synchronmechanik funktioniert wunderbar, der Gegendruck lässt sich auch anpassen. Insgesamt ist der Stuhl hochwertig verarbeitet und wir sind sehr zufrieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.