Fußkreuz

Fußkreuze sorgen für eine hohe Stabilität und Belastbarkeit des Bürostuhls. Sie bestehen in der Regel aus Stahl, Aluminium oder Kunststoff und sind in den Farben chrom, schwarz und silber erhältlich. In diesem Ratgeber stelle ich Ihnen meine persönlichen Favoriten vor.

Inhaltsverzeichnis

1. Fußkreuz ohne Rollen
2. Fußkreuz mit Rollen
3. Fußkreuz mit Untergestell

Fußkreuz ohne Rollen

FußkreuzAus Aluminium (bis 180 kg)

Das Fußkreuz ist mehrfach zertifiziert und trägt ein Gewicht bis zu 180 kg:

  • Zertifiziert: TÜV, LGA und GS-Logo
  • Standard: für alle Stühle geeignet
  • Farben: chrom, schwarz und silber
  • Material: aus stabilem Aluminium
  • Maße: 73 cm breit und 13 cm hoch
  • Belastbar: trägt Gewicht bis 180 kg
Bei Amazon bestellen

 

Das Fußkreuz im Überblick

Ausgezeichnete Qualität in moderner Optik

Das Fußkreuz ist vom TÜV zertifiziert und trägt das GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit. Sie können zwischen den drei Farben chrom, schwarz oder silbergrau auswählen. Das Fußkreuz eignet sich für Bürostühle aller Marken, z.B. Ikea, Topstar und Nowy Styl.

Stabiler Stand und Belastbarkeit bis 180 kg

Das 73 cm breite, 13 cm hohe und 2,4 kg schwere Fußkreuz garantiert einen stabilen Stand des Bürostuhls. Das Aluminium ist hochwertig verschweißt und ermöglicht eine Belastbarkeit bis 180 kg. Es ist ideal für eine dauerhafte Beanspruchung geeignet.

Für alle gängigen Gasdruckfedern und Rollen

Das 5 cm breite Loch in der Mitte des Fußkreuzes läuft nach unten konisch zu. Damit eignet es sich perfekt für alle gängigen Gasdruckfedern. Am Fußkreuz können Sie Hart- und Weichbodenrollen mit einem Stiftdurchmesser von 11 mm befestigen.


Fußkreuz BürostuhlAus Stahl (bis 160 kg)

Fußkreuz mit geschwungenen Füßen und einer Tragfähigkeit bis zu 160 kg:

  • Zertifiziert: TÜV, LGA und GS-Logo
  • Standard: für alle Stühle geeignet
  • Farben: chrom, schwarz und silber
  • Material: besteht aus festem Stahl
  • Maße: 68,5 cm breit, 11 cm hoch
  • Belastbar: trägt Gewicht bis 160 kg
Bei Amazon bestellen

 

Das Fußkreuz im Überblick

Geprüfte Qualität und moderne Optik

Das Fußkreuz ist vom TÜV, LGA und GS geprüft. Sie können aus den drei Farben chrom, schwarz und silbergrau wählen. Das Fußkreuz eignet sich für die Schreibtischstühle der meisten Marken, z.B. Ikea, Topstar und Nowy Styl.

Hohe Belastbarkeit und Standfestigkeit

Das Fußkreuz ist 68,5 cm breit, 11 cm hoch und 1,6 kg schwer. Es besteht aus robust geschweißtem Stahl, der optisch ansprechend gebogen ist und eine Belastbarkeit des Bürostuhls mit einem Körpergewicht bis zu 160 kg ermöglicht.

Für alle gängigen Gasfedern und Rollen

Die mittlere Öffnung ist 5 cm breit und läuft nach unten konisch zu. Damit eignet es sich für alle gängigen Gasdruckfedern. Die Steckverbindung ist mit Kunststoff verkleidet. Sie können Rollen und Stuhlgleiter mit einem Stiftdurchmesser von 11 mm verwenden.


Fußkreuz DrehstühleAus Kunststoff (bis 160 kg)

Günstiges Fußkreuz aus Kunststoff mit hoher Tragfähigkeit bis 160 kg:

  • Zertifiziert: TÜV, LGA und GS-Logo
  • Standard: für alle Stühle geeignet
  • Material: aus stabilem Kunststoff
  • Maße: 70 cm breit und 13 cm hoch
  • Standfest: Eigengewicht von 2,4 kg
  • Belastbar: trägt Gewicht bis 160 kg
Bei Amazon bestellen

 

Das Fußkreuz im Überblick

Mehrfach ausgezeichnete Qualität

Das TÜV-, LGA- und GS-zertifizierte Fußkreuz eignet sich für Stühle der meisten Marken, z.B. Ikea, Topstar und Nowy Styl. In den 5 Streben sind Glasfasern eingearbeitet, die für eine Tragfähigkeit bis zu einem Gewicht von 160 kg sorgen. Das Eigengewicht von 2,4 kg des Kunststoffs sorgt für einen stabilen und sicheren Stand.

Für harte und weiche Rollen geeignet

Die mittlere Öffnung des Fußkreuzes ist 50 mm breit und konisch geformt. Damit eignet sich das Fußkreuz für alle handelsüblichen Gasdruckfedern. Sie können Rollen für harte und weiche Böden mit einem Stiftdurchmesser von 11 cm montieren.


Fußkreuz mit Rollen

Fußkreuz StahlAus Stahl (bis 160 kg)

Dieses Fußkreuz ist mit Rollen ausgestattet, wahlweise für harte oder weiche Böden:

  • Zertifiziert: TÜV und GS-geprüft
  • Standard: für alle Stühle geeignet
  • Farbauswahl: chrom und schwarz
  • Material: besteht aus festem Stahl
  • Maße: 68,5 cm breit, 11 cm hoch
  • Belastbar: trägt Gewicht bis 160 kg
Amazon: chrom  Amazon: schwarz

 

Das Fußkreuz im Überblick

Geprüfte Qualität in chrom oder schwarz

Das TÜV- und GS-geprüfte Fußkreuz ist wahlweise in chrom oder schwarz erhältlich. Es eignet sich für Bürostühle und Chefsessel der meisten Marken, z.B. Topstar, Nowy Styl und Ikea. Das 68,5 cm breite, 11 cm hohe und 1,6 kg schwere Fußkreuz sorgt für einen stabilen Stand. Die Streben sind robust geschweißt und tragen bis zu 160 kg.

Hart- oder Teppichbodenrollen mit dabei

Das Fußkreuz eignet sich für alle handelsüblichen Gasfedern, die in das 5 cm breite und nach unten konisch zulaufende Loch gesteckt werden. Die mittlere Verbindungsstelle ist mit Kunststoff verkleidet. Sie können zwischen Hart- oder Teppichbodenrollen wählen sowie die Größe bestimmen (5 oder 6,5 cm). Alternativ erhalten Sie auch Gleiter.


Fußkreuz mit Untergestell

Fußkreuz mit RollenAus Stahl (bis 180 kg)

Dieses Untergestell aus stabilem Stahl ist in 3 verschiedenen Farbvarianten erhältlich:

  • Zertifiziert: TÜV, LGA, GS-Logo
  • Standard: für alle Stühle geeignet
  • Farben: chrom, schwarz und silber
  • Material: besteht aus festem Stahl
  • Gasfeder: 9 cm in Höhe verstellbar
  • Belastbar: trägt Gewicht bis 180 kg
In Chrom  In Schwarz  In Silber

 

Das Fußkreuz im Überblick

Ausgezeichnete Qualität und hohe Stabilität

Das Untergestell wird in Deutschland hergestellt und ist TÜV-, LGA- und GS-geprüft. Sie können zwischen hochglanzpoliertem chrom, schwarz oder silbergrau auswählen. Das 68 cm breite und 11 cm hohe Fußkreuz aus robustem Stahl trägt ein Gewicht bis 180 kg.

Mechaniken mit verschiedenen Lochabständen

Das Untergestell wird direkt am Sitz befestigt, es eignet sich für die meisten Bürostühle und Chefsessel. Sie können zwischen 2 Sitzmechaniken (sog. Tilt) mit unterschiedlichen Lochabständen wählen. Tilt A hat eine Länge von 20 cm und eine Breite ab 14 – 15,5 cm. Tilt B hat eine Länge von 25 – 25,5 cm und eine Breite von 14,5 – 15,5 cm.

Dank Gasdruckfeder um 9 cm höhenverstellbar

Die 18,5 cm lange und 5 cm dicke Gasdruckfeder ermöglicht eine Höhenverstellbarkeit des Sitzes um 9 cm. Entsprechend ist das Gestell 40 – 49 cm hoch. Sie können zwischen Hart- und Weichbodenrollen mit einem Durchmesser von 5 cm auswählen.


Fußkreuz AluminiumFußkreuz aus Aluminium (bis 180 kg)

Robustes Untergestell für den Bürostuhl mit einer Belastbarkeit bis zu 180 kg:

  • Zertifiziert: TÜV, LGA, GS-Logo
  • Standard: für alle Stühle geeignet
  • Farbauswahl: chrom und schwarz
  • Material: aus stabilem Aluminium
  • Gasfeder: in der Höhe verstellbar
  • Belastbar: trägt Gewicht bis 180 kg
Amazon: chrom  Amazon: schwarz

 

Das Fußkreuz im Überblick

Ausgezeichnete Qualität für alle Stühle

Das TÜV-, LGA- und GS-geprüfte Untergestell wird in Europa hergestellt und ist für alle Schreibtischstühle und Chefsessel geeignet. Es wird direkt unter dem Sitz montiert, die Lochabstände sind 20 cm in der Länge und 18,5 – 20,5 cm in der Breite.

Belastbares Aluminium trägt bis 180 kg

Das Aluminium-Fußkreuz ist in hochglanzpoliertem chrom und schwarz erhältlich. Es ist 73 cm breit, 13 cm hoch und trägt ein Gesamtgewicht bis 180 kg. Die Gasfeder sorgt für die Verstellung der Sitzhöhe: 9 cm bei chrom und 7 cm bei schwarz. Sie können aus 6,5 cm breiten Hart- oder Weichbodenrollen auswählen.


DrehkreuzFußkreuz aus Aluminium (bis 120 kg)

Untergestell für den Schreibtischstuhl mit einer Tragfähigkeit bis zu 120 kg:

  • Zertifiziert: TÜV, LGA, GS-Logo
  • Standard: für alle Stühle geeignet
  • Farbauswahl: chrom und schwarz
  • Material: aus robustem Aluminium
  • Gasfeder: in der Höhe verstellbar
  • Belastbar: trägt Gewicht bis 120 kg
Amazon: chrom  Amazon: schwarz

 

Das Fußkreuz im Überblick

Mehrfach zertifizierte Qualität aus Aluminium

Das vom TÜV, LGA und GS zertifizierte Untergestell wird in Europa produziert und ist für alle Bürostühle und Chefsessel geeignet. Es besteht aus stabilem Aluminium, wahlweise in den Farben chrom und schwarz.

Neigung und Gegendruck der Lehne verstellbar

Die Sitzmechanik ermöglicht ein Verstellbarkeit der Sitz- und Rückenlehnenneigung. Der Gegendruck der Rückenlehne kann individuell an das Körpergewicht angepasst werden. Die Lochabstände zum Anbringen unter dem Sitz betragen 20 cm x 18,5 – 20,5 cm.

Stufenlos höhenverstellbarer Sitz bis 120 kg

Dank der Gasdruckfeder ist der Sitz stufenlos in der Höhe verstellbar. Das 66 cm breite und 8 cm hohe Fußkreuz trägt ein Körpergewicht bis zu 120 kg. Sie können zwischen 6,5 cm breiten Hart- oder Weichbodenrollen auswählen.


Worauf Sie beim Kauf eines Fußkreuzes achten müssen

1. Material

Das Fußkreuz sorgt für die nötige Stabilität und Belastbarkeit des Bürostuhls. Hochwertige Modelle sind aus Stahl oder Aluminium und tragen ein Körpergewicht bis zu 180 kg. Diese wirken auch optisch hochwertiger als die etwas günstigeren Kunststoff-Modelle.

2. Farbe

Meist können Sie zwischen den Farben chrom, schwarz und silber auswählen. Hochwertige Fußkreuze sind pulverbeschichtet und dadurch besonders langlebig. In einem aufwändigen Vorgang wird spezielles Pulver aufgebracht und eingebrannt.

3. Maße

Kaufen Sie ein Standard-Fußkreuz, das für die meisten Stühle kompatibel ist. Die Öffnung in der Mitte muss 5 cm breit und konisch geformt sein, damit handelsübliche Gasdruckfedern hinein passen. Für einen stabilen Stand sollte das Fußkreuz möglichst breit sein und 5 Beine aufweisen. Früher hatte Modelle 4 Beine, daher auch die Bezeichnung Fuß-„Kreuz“.

4. Qualität

Das Fußkreuz sollte von unabhängigen Prüfinstitutionen zertifiziert sein, z.B. vom TÜV, LGA oder BIFMA. Auch ein GS-Logo für geprüfte Sicherheit ist ein Qualitätsmerkmal. Europäische Hersteller sind asiatischen vorzuziehen, aufgrund der Einhaltung hoher Qualitätsstandards.

5. Mit oder ohne Rollen

Wenn Sie neben dem Fußkreuz auch passende neue Rollen benötigen, können Sie beides im Paket kaufen, wahlweise mit Hart- oder Weichbodenrollen. Sollten Sie Rollen bereits vorrätig haben, achten Sie auf eine Stiftbreite von 11 mm, manche Modelle sind hingegen nur 10 mm breit. Alternativ können Sie separat geeignete Bürostuhlrollen mitbestellen.

6. Mit oder ohne Untergestell?

Wenn mehrere Bauteile Ihrs Bürostuhls kaputt sind, z.B. die Sitzmechanik, die Gasfeder, das Fußkreuz oder die Rollen, lohnt sich womöglich die Anschaffung eines neuen Untergestells. Achten Sie hierbei besonders auf die Schraubenabstände, damit das Gestell genau passend unter dem Sitz befestigt werden kann. Messen Sie die Lochabstände vorher nach.

So können Sie das Fußkreuz austauschen

Bei alten Bürostühlen kann es vorkommen, dass die Gasfeder in der Mitte des Fußkreuzes nach unten durchsackt und auf dem Boden schleift. Dies geschieht, wenn sich die konische Bohrung aufgrund von Stößen beim Hinsetzen geweitet hat. Bei manchen Fußkreuzen wird das Durchsacken durch einen Metall-Ring verhindert.

Auch wenn das alte Fußkreuz zerkratzt oder gebrochen ist, sollten Sie es durch ein neues ersetzen. Passende Ersatz-Fußkreuze finden Sie in diesem Ratgeber. Sie müssen somit nicht sofort einen neuen Bürostuhl kaufen und den alten entsorgen. Prüfen Sie vor dem Kauf des Ersatzteils, ob Sie womöglich noch Garantie beim Hersteller oder Händler haben.

Schritt 1: Das alte Fußkreuz entfernen

Legen Sie den Bürostuhl auf die Seite und ziehen Sie die Rollen vom Fußkreuz ab. Versuchen Sie anschließend das Fußkreuz ohne Werkzeug von der Gasdruckfeder zu lösen. Gelingt das nicht, nehmen Sie einen Hammer (idealerweise einen Gummihammer) und schlagen Sie von unten auf die Gasfeder, während Sie das Fußkreuz mit der anderen Hand festhalten.

Nach ein paar Schlägen sollte sich das Fußkreuz lösen und Sie können es abziehen. Sollte es nicht auf Anhieb funktionieren, finden Sie in diesem Ratgeber hilfreiche Tipps. Ein wichtiger Hinweis: Versuchen Sie niemals die Gasdruckfeder auseinander zu bauen. Diese steht unter einem hohen Druck und kann explodieren, was zu schweren Verletzungen führen kann.

Schritt 2: Das neue Fußkreuz montieren

Nachdem Sie das alte Fußkreuz entfernt haben, ist schon mehr als die Hälfte geschafft. Das Anbringen des neuen Fußkreuzes ist sehr einfach und in wenigen Handgriffen erledigt, ohne zusätzliches Werkzeug. Das nachfolgende Video stellt Ihnen 2 Varianten zum wechseln vor:

So einfach geht’s:

  1. Legen Sie eine Decke oder ein Handtuch auf den Boden, damit dieser nicht zerkratzt.
  2. Stecken Sie die 5 Rollen in das Fußkreuz, bis diese hörbar einrasten und festsitzen.
  3. Stecken Sie Gasdruckfeder mit dem dicken Ende in die Öffnung des Fußkreuzes. Durch die konische Form hält die Gasdruckfeder ganz von allein.
  4. Legen Sie den Bürostuhl mit der Sitzvorderkante auf den Boden, damit die Unterseite mit der Steckverbindung frei zugänglich ist. Stecken Sie anschließend das Fußkreuz mit der Gasfeder in die Fassung des Sitzes. Der Bürostuhl kann nun aufgestellt werden.
  5. Alternativ können Sie das Fußkreuz aufstellen und den Sitz von oben auf die Gasfeder setzen. Damit nichts verrutscht, stellen Sie das Fußkreuz am besten auf eine Unterlage.
War dieser Artikel hilfreich?
[Gesamt: 18   Durchschnitt:  4.9/5]