Bürostuhl mit Armlehne

Auf einem Bürostuhl mit Armlehnen können Sie die Arme bequem abgelegen. Die Schultern, der Nacken und die Gelenke werden dabei entlastet. Beim Aufstehen und Hinsetzen können Sie sich abstützen. In diesem Ratgeber stelle ich Ihnen meine persönlichen Favoriten vor.

Bürostuhl mit ArmlehnenNet Motion

Die Armlehnen sind dreidimensional in in der Höhe, Breite und Tiefe verstellbar:

  • Testsieger: der Stiftung Warentest
  • Zertifiziert: mit TÜV und GS-Logo
  • Lordosenstütze: höhenverstellbar
  • Gesund: mit Synchronmechanik
  • Gepolstert: sehr bequemer Sitz
  • Rollen: für alle Böden geeignet
Bei Amazon bestellen

 

Bürostuhl Experte
Der Bürostuhl Net Motion wird auf meiner Webseite am häufigsten gekauft. Er ist vom TÜV geprüft und wurde von der Stiftung Warentest als „bester Bürostuhl“ ausgezeichnet.
Der Bürostuhl im Überblick

Testsieger der Stiftung Warentest

Der Bürostuhl wurde von der Stiftung Warentest als „praktischer Testsieger“ mit „bester Handhabung“ ausgezeichnet. Er ist vom TÜV zertifiziert und trägt das GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit. Der Drehstuhl wird auf meiner Webseite am häufigsten gekauft.

Ergonomische Rückenlehne

Die Rückenlehne ist ergonomisch geformt und passt sich dank der höhenverstellbaren Lordosenstütze passgenau der Wirbelsäule an. Der Rückenlehnen-Widerstand kann individuell an das eigene Körpergewicht angepasst werden. Dank des luftdurchlässigen Netzstoffs schwitzen Sie im Sommer weniger.

Gesunde Synchronmechanik

Beim Anlehnen bewegt sich die Rückenlehne etwas weiter nach hinten als der Sitz. Der Winkel zwischen dem Ober- und Unterkörper vergrößert sich, sodass verschiedene Muskelgruppen abwechselnd beansprucht werden.

Mit 3D-Armlehnen

Der ergonomisch geformte Sitz sorgt für eine aufrechte und gesunde Körperhaltung. Er ist bequem gepolstert und kann stufenlos in der Höhe verstellt werden. Die Armlehnen sind dreidimensional in der Höhe, Breite und Tiefe anpassbar.

Für alle Böden geeignet

Die Rollen sind für alle Fußböden geeignet: Laminat, Parkett, Teppich usw. Sie müssen als kein extra Rollenset oder eine Bodenschutzmatte mitbestellen.


Bürostuhl mit verstellbaren ArmlehnenSihoo

Die Armlehnen des Bürostuhl sind um 10 cm in der Höhe verstellbar:

  • Kopfstütze: im Winkel verstellbar
  • Lordosenstütze: höhenverstellbar
  • Wippfunktion: sorgt für Bewegung
  • Gegendruck: lässt sich einstellen
  • Gepolstert: komfortable Sitzfläche
  • Belastbar: trägt Gewicht bis 150 kg
Bei Amazon bestellen

 

Der Bürostuhl im Überblick

Praktische Kopfstütze

Der Kopf kann an der bequemen Kopfstütze angelehnt werden, um den Nacken und die Schultern zu entlasten. Man kann Sie um 10 cm in der Höhe verstellen, um sie an die Körpergröße anzupassen. Zusätzlich kann sie um 45° nach oben und unten rotieren.

Verstellbare Lordosenstütze

Die Rückenlehne ist ergonomisch geformt und sorgt besonders am unteren Rücken für ausreichend Entlastung. Die Lordosenstütze ist um 5 cm in der Höhe und um 3 cm in der Tiefe individuell einstellbar. Sie ist gepolstert und sorgt für einen hohen Komfort.

Mit Wippfunktion

Die Rückenlehne kann bis zu 35° nach hinten wippen und dabei in jedem beliebigen Winkel festgestellt werden. Sie sorgt für Bewegung und eine regelmäßig wechselnde Körperhaltung. Auch der Gegendruck der Lehne ist an das Körpergewicht anpassbar. Der luftdurchlässige Netz-Stoff verhindert, dass Sie im Sommer am Rücken schwitzen.

Gepolsterter Sitz

Der ergonomische Sitz sorgt für eine aufrechte und gesunde Sitzhaltung. Er ist bequem gepolstert und reduziert den Druck auf das Gesäß. Die Vorderkante des Sitzes ist weich abgerundet, damit der Blutfluss in den Beinen gefördert wird. Die Höhe des Sitzes und der Armlehnen kann jeweils um 10 cm variiert werden.

Hohe Belastbarkeit

Der Bürostuhl trägt ein Körpergewicht bis zu 150 kg. Der robuste Stahlrahmen und das breite Fußkreuz sorgen für die nötige Stabilität. Die Rollen laufen leise über den Boden.


Bürostuhl mit klappbaren ArmlehnenMfavour

Die 3D-Armlehnen lassen sich individuell in der Höhe, Breite und Länge einstellen:

  • Kopfstütze: entlastet den Nacken
  • Atmungsaktiv: Netz-Rückenlehne
  • Lordosenstütze: höhenverstellbar
  • Gesund: mit Synchronmechanik
  • Belastbar: trägt Gewicht bis 150 kg
  • Herstellergarantie: 24 Monate
Bei Amazon bestellen

 

Der Bürostuhl im Überblick

Verstellbare Kopfstütze

Die Kopfstütze des Bürostuhls ist in der Höhe und Neigung verstellbar. Sie kann damit individuell an die Körpergröße und an die eigenen Vorlieben angepasst werden. Der Nacken und die Halswirbelsäule werden entlastet, sodass Sie Schmerzen vorbeugen.

Verstellbare Lordosenstütze

Damit sich die Lehne dem Rücken optimal anpasst, ist die Lordosenstütze in der Höhe und Tiefe verstellbar. Dank der Synchronmechanik kann die Rückenlehne um 30° nach hinten geneigt und dabei in jedem beliebigen Winkel festgestellt werden. Die Lehne ist luftdurchlässig und sorgt in den warmen Monaten dafür, dass Sie nicht schwitzen.

Gepolsterter Sitz

Der weich gepolsterte Sitz bietet einen hohen Sitzkomfort. Er fördert die Durchblutung in den Beinen und reduziert den Druck auf die Oberschenkel. Die Sitzhöhe ist um 10 cm variierbar. Die Armlehnen sind dreidimensional in alle Richtungen einstellbar.

Hohe Belastbarkeit

Der Bürostuhl kann bis zu einem Gewicht von 150 kg belastet werden. Der Stuhlrahmen besteht aus robustem Stahl und die Gasfeder ist mehrfach zertifiziert. Für zusätzliche Stabilität sorgen das 70 cm breite Fußkreuz und die robusten Stuhlrollen. Wenn Sie bei Amazon bestellen, erhalten Sie eine Herstellergarantie über 24 Monate.


Bürostuhl mit ArmlehneIntimate

Bürostuhl mit klappbaren Armlehnen, praktisch für zuhause und im Büro:

  • Lordosenstütze: für den Rücken
  • Gegendruck: lässt sich einstellen
  • Wippfunktion: sorgt für Bewegung
  • Sitzvorderkante: weich gepolstert
  • Armlehnen: nach oben klappbar
  • Belastbar: trägt Gewicht bis 130 kg
Bei Amazon bestellen

 

Der Bürostuhl im Überblick

Ergonomische Rückenlehne

Die Lordosenstütze stützt den unteren Rücken und sorgt für eine aufrechte Sitzhaltung. Der Gegendruck der Lehne kann an individuell an das eigene Körpergewicht angepasst werden. Mithilfe der Wippfunktion können Sie sich entspannt zurücklehnen.

Bequemer Sitz

Die Sitzfläche ist stufenlos um 10 cm in der Höhe verstellbar und kann um 360° gedreht werden. Die Sitzvorderkante ist weich abgerundet, damit die Beine bequem aufliegen und die Blutzirkulation gefördert wird.

Hochklappbare Armlehnen

Auf den Armlehnen können die Arme bequem abgelegt werden. Wenn Sie die Lehnen nicht benötigen, können Sie Sie einfach nach oben wegklappen.

Stabil und sicher

Die maximale Belastbarkeit des Bürostuhls beträgt 130 kg. Das 50 cm breite Fußkreuz sorgt für ausreichend Stabilität. Die Anleitung ist bebildert, sodass die Montage schnell und einfach erledigt ist.


Fragen und Antworten: Bürostuhl mit Armlehnen

Mit oder ohne Armlehnen – was ist besser?

Grundsätzlich sind Armlehnen wichtig, um die Arme ablegen zu können und die Nacken- und Schultermuskulatur zu entlasten. Sie können besser aufstehen und sich einfacher hinsetzen. Laut Ergonomie-Vorschriften sind sie ebenfalls sinnvoll, allerdings keine Pflicht.

Wenn Sie sich am Arbeitsplatz viel bewegen und häufig drehen müssen, können Armlehnen manchmal hinderlich sein. In diesem Fall kann ein Bürostuhl ohne Armlehnen von Vorteil sein. Dieser lässt sich beispielsweise auch besser unter dem Tisch verstauen. Es gibt also kein klares ja oder nein – es hängt von Ihrer konkreten Bürotätigkeit ab.

Wie stelle ich die Armlehnen richtig ein?

Armlehnen sollten in jedem Fall in der Höhe verstellbar sein. Der Winkel zwischen den Ober- und Unterarmen sollte 90° betragen. Die Tischplatte schließt auf Höhe der Armlehnen ab. Manche Lehnen sind zusätzlich in der Breite und Tiefe verstellbar. Probieren Sie aus, wie es sich für Sie am bequemsten anfühlen.

Achten Sie darauf, dass die Schultern locker nach unten fallen und nicht verkrampfen. Die Armlehnen dürfen nicht zu hoch eingestellt sein. Rutschen Sie soweit wie möglich an den Tisch heran, damit die Oberarme eng am Körper anliegen.

Die Armlehne wackelt, was kann ich tun?

Bei günstigen Stühlen kann es vorkommen, dass die Schrauben mit der Zeit locker werden. Ziehen Sie die Schrauben etwa alle 6 Monate mit einem Inbusschlüssel nach. Manchmal befinden sich Schutzkappen auf den Schrauben, die Sie vorher entfernen müssen.

Sollte das Gewinde beschädigt sein und die Schraube nicht mehr richtig halten, bearbeiten Sie diese mit Schraubenkleber. Setzen Sie die Schraube anschließend wieder ein.

Meine Armlehne ist abgebrochen, was nun?

Sollte eine Armlehne an Ihrem Bürostuhl kaputt gegangen sein, sollten Sie diese nicht selbst reparieren. Im Alltag sind Armlehnen hohen Belastungen ausgesetzt, sodass es bei einem erneuten Abbrechen zu ernsthaften Verletzungen kommen kann.

Wenn Sie noch im Garantie-Zeitraum sind, reklamieren Sie den Bürostuhl beim Händler oder Hersteller. Sie erhalten entweder eine Ersatz-Armlehne oder einen neuen Bürostuhl. Wenn Sie keine Garantie mehr haben, sollten Sie die alten Armlehnen durch neue austauschen. Kontaktieren Sie auch hier den Kundenservice und fragen Sie nach Ersatz-Armlehnen.

Ich brauche Ersatzteile, wie kann ich nachrüsten?

Im Handel finden Sie keine Ersatz-Armlehnen, da diese von Marke zu Marke unterschiedlich sind. Passende Armlehnen für Ihren Bürostuhl erhalten Sie beim Hersteller. Kontaktieren Sie hierfür den Kundenservice und nennen Sie die Modellbezeichnung Ihres Bürostuhls.

War dieser Artikel hilfreich?
[Gesamt: 18   Durchschnitt:  4.9/5]