Living Chair 10 im Test

In diesem Ratgeber stelle ich Ihnen den Living Chair 10 von der Firma Living Chairs vor. Es handelt sich um einen qualitativ hochwertigen Bürostuhl im mittleren Preissegment, der in Deutschland hergestellt wird. Ich empfehle Ihnen auch mein Video weiter unten in diesem Ratgeber. Viel Spaß beim Lesen und dem Video!

Living Chair 10 - TestLiving Chair 10

Der Bürostuhl hat ein patentiertes 3D-Sitzgelenk, das für Bewegung sorgt:

  • Lordosenstütze: höhenverstellbar
  • Synchronmechanik: gesund sitzen
  • Gegendruck: an Gewicht anpassbar
  • Bezug: viele verschiedenen Farben
  • 3D-Sitz: dreidimensional beweglich
  • Polsterung: bietet hohen Komfort
  • Lehnen: weiche Softpad-Auflagen
Bei Living Chairs bestellen

 

Inhaltsverzeichnis

1. Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie den Datenschutz von YouTube. Mehr erfahren

Video laden


2. Rückenlehne

Höhenverstellbare Lordosenstütze

Living Chair 10 LordosenstützeDie 62 cm hohe Lehne ist ergonomisch geformt und passt sich der natürlichen Form der Wirbelsäule an. Auf der Rückseite befindet sich eine Lordosenstütze, die stufenlos in der Höhe verstellbar ist.

Ich bin 1,81 m groß und die Lordosenstütze befindet sich bei mir in der Mitte. Wenn Sie größer oder kleiner als ich sind, können Sie die Stütze an Ihre Körpergröße anpassen.

Punktsynchronmechanik

Living Chair 10 - PunktsynchronmechanikDer Living Chair 10 hat eine sogenannte Punktsynchronmechanik, die über den linken Hebel unter dem Sitz aktiviert wird. Beim Anlehnen bewegt sich die Lehne etwas weiter zurück als der Sitz.

Der Winkel zwischen dem Ober- und Unterkörper vergrößert sich, was zu mehr Bewegung führt. Dies ist deutlich gesünder als die einfache Wippmechanik.

Gegendruck-Einstellung

Living Chair 10 - Gegendruck-EinstellungUnter der Sitzfläche befindet sich ein Drehknopf, mit dem Sie den Gegendruck der Rückenlehne individuell an Ihr Gewicht anpassen können.

Dies ist vor allem wichtig für schwere Personen, damit die Rückenlehne nicht zu leicht nachgibt. Probieren Sie am besten aus, welche Federkrafteinstellung sich für Sie am angenehmsten anfühlt.

Netzbezug

Living Chair 10 - NetzbezugDer Bezug besteht aus atmungsaktivem Netzstoff, sodass die Luft am Rücken zirkulieren kann und Sie im Sommer weniger schwitzen.

Der Netzstoff macht den Bürostuhl optisch luftiger und leichter, insbesondere im Vergleich zu einem Bürostuhl mit dicker Polsterlehne, auf der Sie im Sommer sehr schnell am Rücken schwitzen.

Farbauswahl

Living Chair 10 - Living Chairs EtikettDer Stoff fühlt sich weich und angenehm auf der Haut an. Sie können zwischen den Farben schwarz, rot, blau und grün wählen, passend zu Ihrer Einrichtung.

Auf der rechten Seite der Rückenlehne ist ein kleines Etikett von Living Chairs angebracht, das dem Bürostuhl nochmal eine individuelle Note verleiht. Ansonsten ist der Bürostuhl eher schlicht gehalten.


3. Sitz & Armlehnen

Patentiertes 3D-Sitzgelenk

Living Chair 10 - 3D-SitzDer Sitz ist das Highlight dieses Bürostuhls. Unter der Sitzfläche ist das sogenannte 3D-Sitzgelenk eingebaut. Dieses sorgt dafür, dass sich der Sitz dreidimensional in alle Richtungen neigen kann.

Das unterscheidet den Bürostuhl von den meisten anderen Stühlen, sodass Sie sich beim Sitzen deutlich mehr bewegen. Sie werden den Unterschied sofort spüren.

Dicke Polsterung

Living Chair 10 - PolsterungDer Sitz ist dick gepolstert und dadurch sehr bequem. Er lässt sich um 360° in alle Richtungen drehen und dank der sicheren Gasdruckfeder stufenlos zwischen 42 – 50 cm in der Höhe verstellen.

Die Sitzfläche ist 47 cm breit und 49 cm tief. Damit bietet der Bürostuhl ausreichend Platz und Bewegungsfreiheit bei der Arbeit. Für mich passt der Stuhl optimal.

Höhenverstellbare Softpad-Armlehnen

Living Chair 10 - ArmlehnenDie beiden Armlehnen können mehrstufig in der Höhe verstellt werden. Auf der Vorderseite befindet sich ein Druckknopf, um die Höhenverstellung zu aktivieren.

Die Oberfläche der Armlehnen besteht aus sogenannten Softpad-Auflagen. Diese geben bei Druck leicht nach, sodass die Unterarme und Ellenbogen weich und  besonders bequem aufliegen.


4. Fußkreuz und Rollen

Living Chair 10 - RollenDas Fußkreuz ist 65 cm breit, sodass der Bürostuhl sehr stabil und sicher steht. Ausgestattet ist das Fußkreuz mit lastabhängig gebremsten Rollen für weiche Böden. Lastabhängig gebremst bedeutet, dass sich die Rollen erst dann drehen, wenn man den Bürostuhl belastet. Dies fördert die Sicherheit am Arbeitsplatz, da der Stuhl beim Hinsetzen oder Aufstehen nicht versehentlich verrutschen kann.

Die Rollen sind für weiche Böden geeignet, z.B. Teppiche und Nadelfilz. Wenn Sie den Bürostuhl auf harten Böden verwenden wollen, also z.B. Laminat oder Parkett, können Sie im Online Shop von Living Chairs Hartbodenrollen oder eine Bodenschutzmatte mitbestellen.


5. Fazit

Anhand der hohen Verarbeitungsqualität merkt man, dass der Bürostuhl in Deutschland hergestellt wird. Der Aufbau war sehr einfach und in 5 – 10 Minuten erledigt. Der Bürostuhl lässt sich leicht auf die eigenen Bedürfnisse einstellen.

Besonders gut gefällt mir die höhenverstellbare Lordosenstütze, die den unteren Rücken optimal entlastet. Das Highlight ist der 3D-Sitz, der sich dreidimensional in alle Richtungen neigen kann. Im Vergleich zu normalen Stühlen hat man deutlich mehr Bewegungsfreiheit.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden und kann den Bürostuhl auf jeden Fall weiter empfehlen. Jetzt bei Living Chairs bestellen

Tipp: Für rund 20 € mehr erhalten Sie den Bürostuhl auch mit einer Kopfstütze. Da Sie den Living Chair 10 nicht nachrüsten können, bestellen Sie stattdessen den Living Chair 20.


6. Aufbauanleitung

Der Bürostuhl wird zerlegt im Karton geliefert. Der Aufbau dauert nur rund 5 – 10 Minuten. Im Folgenden zeige ich Ihnen, wie Sie den Stuhl zusammenbauen.

Lieferumfang

1 x Rückenlehne

1 x Sitz

2 x Armlehnen

1 x Fußkreuz

5 x Rollen

1 x Gasdruckfeder

7 x Schrauben

4 x Unterlegscheiben

1 x Anleitung

Living Chair 10 - Aufbauanleitung

Slideshow: Der Aufbau in Bildern

In 5 Schritten zum fertigen Bürostuhl:

  • Schritt 1 (Rollen): Stecken Sie diese in das Fußkreuz, bis sie hörbar einrasten.
  • Schritt 2 (Gasdruckfeder): Stecken Sie das breite Ende von oben in das Fußkreuz.
  • Schritt 3 (Sitz): Stecken Sie die Sitzfläche von oben auf die Gasdruckfeder.
  • Schritt 4 (Armlehnen): Diese werden von unten am Sitz angeschraubt.
  • Schritt 5 (Rückenlehne): Sie wird an der hinteren Seite des Sitzes angeschraubt.

Der Aufbau ist kinderleicht und dank des mitgelieferten Werkzeugs in nur wenigen Minuten erledigt. Dies spricht für die gute Verarbeitungsqualität der Materialien. Sie brauchen keine Erfahrung im Aufbau von Möbeln – machen Sie selbst den Test.

Living Chairs

Living Chairs ist eine Marke der Chairmarkt AG aus Augsburg. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, die allgemeine Sitzkultur zu verbessern und ein Bewusstsein für das bewegliche Sitzen in der Bevölkerung zu schaffen. Schließlich ist der Mensch grundsätzlich nicht darauf ausgerichtet, jeden Tag viele Stunden in sitzender Position zu verharren.

Nachteile gewöhnlicher Bürostühle

Bei den meisten Bürostühlen ist die Rückenlehne fest mit dem Sitz verbunden und es sind nur Wippbewegungen nach hinten möglich. Natürliche Bewegungen nach links und rechts sind jedoch nicht möglich, was die Bewegungsfreiheit einschränkt. Diese Bewegungsarmut führt zu einer starren Körperhaltung, mit negativen gesundheitlichen Konsequenzen:

  • Einseitige Belastung der Wirbelsäule, Bandscheiben und Muskulatur
  • Bandscheiben werden nicht ausreichend durchblutet und mit Sauerstoff versorgt
  • Verkrampfte Muskeln sorgen für Verspannungen und Rückenschmerzen
  • Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich führen zu Kopfschmerzen
  • Körperliche und geistige Passivität führt zu Müdigkeit und weniger Kreativität
  • Bei einer falschen Sitzhaltung droht langfristig ein Bandscheibenvorfall

Millionen Menschen spüren die Folgen des Bewegungsmangels. Rückenschmerzen sind die Volkskrankheit Nummer 1 in Deutschland (Quelle), gefolgt von vielen anderen Beschwerden wie Muskel- und Skeletterkrankungen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

67 % aller Deutschen sitzen täglich 5 – 9 h

Rund 46 % der Menschen in Deutschland verbringen 5 – 8 h pro Tag in sitzender Haltung. 21 % sitzen sogar 9 h und länger im Büro, unterwegs und zuhause (Quelle). Immer mehr Berufe und Freizeitaktivitäten werden im Sitzen ausgeübt. Viel Zeit wird dabei auf Stühlen verbracht, die der Gesundheit eher schaden als zuträglich sind.

Wer gesund bleiben will, braucht einen guten Bürostuhl

Obwohl es kaum einen Gegenstand gibt, mit dem Menschen mehr Kontakt haben, wird auf den Bürostuhl oft keinen Wert gelegt. Deutlich mehr Aufmerksamkeit erhält z.B. die Matratze. Mindestens genauso wichtig ist die Wahl des richtigen Bürostuhls.

Sind Rückenschmerzen erst einmal da, beschäftigen sich viele Betroffene damit, wie sie mehr Sport in den Alltag integrieren können, z.B. Laufen, Fitness, Gymnastik, Yoga. Dies ist grundsätzlich sinnvoll. Noch besser ist es jedoch, sich bereits während der Arbeit zu bewegen – dynamisches Sitzen ist hier das Stichwort.

Wie funktioniert die patentierte 3D-Sitzmechanik?

3D-SitzEin 3D-Gelenk unterhalb der Sitzfläche ermöglicht dreidimensionale Bewegungen in alle Richtungen. Der Stuhl unterstützt damit den natürlichen Bewegungsdrang des Menschen.

Das Sitzen wird zu einer aktiven Tätigkeit, sodass Sie sich auch im Büro oder zuhause im Home Office ausreichend bewegen und die Gesundheit fördern.

Das bewegliche Sitzgelenk hat viele Vorteile:

  • Aktivierung und Stärkung der Rückenmuskulatur durch häufige Positionswechsel
  • Die Bandscheiben werden durch die Bewegungen mit ausreichend Flüssigkeit versorgt
  • Fehlhaltungen, Fehlbelastungen und Rückenschmerzen werden effektiv vorgebeugt
  • Der Blutkreislauf wird angeregt, zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Beschwerden
  • Sie können sich besser bei der Arbeit konzentrieren und fühlen sich leistungsfähiger
  • Die physische Mobilität fördert auch die geistige Agilität und Kreativität
  • Allgemein gesteigertes Wohlbefinden, mehr Spaß und Freude beim Sitzen

Alle Stühle im Online Shop von Living Chairs unterstützen das bewegte Sitzen. Schon nach kurzer Zeit will man auf keiner starren Sitzgelegenheit mehr sitzen. Rund 56 % aller Kunden verspüren laut Living Chairs eine Linderung von Rückenschmerzen.

Das Produktsortiment von Living Chairs

Neben Bürostühlen für Büros und Home Office bietet Living Chairs auch Konferenzstühle, Loungesessel, Hocker, Kinderstühle, Gaming Stühle und Esszimmerstühle für zuhause an. Komplettiert wird das Angebot mit Zubehör: Rollen, Bodengleiter und Bodenschutzmatten. Im Sales-Bereich finden Sie preisreduzierte Stühle.

Neben der Eigenmarke „Living Chair“ bietet Living Chairs Produkte der Marken Topstar und Wagner an. Topstar und Wagner stehen seit jeher für das „Bewegte Sitzen“ und produzieren in Deutschland. Die High-End Bürostühle von Wagner wurden mit dem Reddot Award, dem German Innovation Award und dem German Design Award ausgezeichnet.

Living Chairs achtet bei der Produktauswahl auf 4 Faktoren:

1. Produktion in Deutschland

Alle Bürostühle im Online Shop von Living Chairs werden in Deutschland produziert. Sie erfüllen hohe Sicherheitsstandards und strenge Umweltrichtlinien. Auch der Umgang mit den Mitarbeitern und das soziale Engagement des Herstellers spielen eine wichtige Rolle. Zu guter Letzt wird auf eine nachhaltige Materialbeschaffung und Produktion geachtet.

2. GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit

Seit 1977 ist das GS-Prüfsiegel ein weltweit anerkanntes Sicherheitszeichen. Es bescheinigt, dass der Bürostuhl von einer unabhängigen Zertifizierungsstelle geprüft wurde und allen sicherheitstechnischen Anforderungen des Produktsicherheitsgesetzes entspricht. Die Bürostühle im Online Shop erfüllen alle aktuell gültigen Sicherheitsnormen.

3. Ausgezeichnetes Design

Bei der Produktauswahl für den Online Shop spielt neben der Funktionalität das Design eine wichtige Rolle. Die Stühle müssen zu den Markenwerten „funktional“, „ästhetisch“, „modern“, „begeisternd“ und „zuverlässig“ passen. Im Angebot hat Living Chairs daher auch Bürostühle, die bereits verschiedene Design Awards gewinnen konnten.

4. Höchste Qualität

Während des gesamten Produktionsprozesses, angefangen bei der Wareneingangskontrolle bis hin zur Endkontrolle, müssen Lieferanten eine akribische Qualitätssicherung vorweisen. Dies ist Voraussetzung dafür, dass eine Garantie von 3 bzw. 5 Jahren gewährt werden kann. Neben der soliden Verarbeitung ist auch ein faires Preis-Leistungsverhältnis wichtig.

Die Vorteile des Online Shops

  • Zahlarten: Sie können mit PayPal, Klarna (Visa, Mastercard, American Express) und per Vorkasse bezahlen. Direkt nach Eingang der Zahlung wird die Bestellung bearbeitet.
  • Lieferung: Der Bürostuhl wird innerhalb Deutschlands kostenlos in 2 – 4 Werktagen geliefert. Der Versand erfolgt im Karton, manche Modelle sind bereits aufgebaut.
  • Garantie: Auf Bürostühle von Topstar erhalten Sie 3 Jahre Garantie, bei Wagner sogar 5 Jahre. Die Garantie-Zeit beginnt ab dem Rechnungsdatum. Die Garantie gilt auf alle Material- und Fertigungsfehler, nicht bei unsachgemäßer Behandlung des Stuhls.
  • Ersatz: Im Garantie-Zeitraum können Sie Ersatzteile bekommen, bei größeren Mängeln besteht ein Anspruch auf Austausch des Stuhls. Wenn der Kauf keine 6 Monate her ist, werden keine Frachtkosten berechnet.
  • Widerruf: Sie haben das Recht, innerhalb von 30 Tagen ohne Angaben von Gründen vom Kaufvertrag zurückzutreten. Nach einem Monat verfällt das Widerrufsrecht.
  • Trusted Shop: Der Online Shop von Living Chairs besitzt das Trusted Shops-Logo. Viele Kunden berichten in ihren Bewertungen von ihren positiven Erfahrungen.
  • Service: Sie erreichen Living Chairs telefonisch, per E-Mail, Facebook und Instagram.

Wenn Sie ein Kundenkonto anlegen, können Sie im Anschluss den Bestellstatus überprüfen. Hinterlegen Sie Ihre Adressedaten, Kontoinformationen und Zahlungsmethoden, damit alle Daten bei zukünftigen Bestellungen auf living-chairs.de vorbefüllt sind. Wenn Sie eingeloggt sind, können Sie außerdem einen Wunschzettel anlegen.

Für Architekten und Objektplaner

Living Chairs unterstützt Architekten und Objektplaner bei der detaillierten Planung und Realisierung von Großprojekten für Büro-, Konferenz-, Lounge- und Gästeräume. Sie erhalten individuell auf die Anforderungen zugeschnittene Lösungen, z.B. Bürostühle in den passenden Farben und Materialien sowie alle 3D-Daten im DWG- und 3DS-Format.

Living ChairsJetzt bestellen

Der Bürostuhl hat ein patentiertes 3D-Sitzgelenk, das für Bewegung sorgt:

  • Lordosenstütze: höhenverstellbar
  • Synchronmechanik: gesund sitzen
  • Gegendruck: an Gewicht anpassbar
  • Bezug: viele verschiedenen Farben
  • 3D-Sitz: dreidimensional beweglich
  • Polsterung: bietet hohen Komfort
  • Lehnen: weiche Softpad-Auflagen
Bei Living Chairs bestellen

 

War dieser Artikel hilfreich?
4.9 (26 Bewertungen)