Nitro Concepts S300

Beim Nitro Concepts S300 handelt es sich um den derzeit hochwertigsten Gaming Stuhl des Berliner Unternehmens Nitro Concepts. Er besitzt Features, die sonst nur teure Modelle aufweisen, zum Beispiel 3D-Armlehnen und zwei Kissen für den Kopf- und Lendenbereich.

Man erhält ihn schon für deutlich unter 300 €. Damit überzeugt er im Vergleich zu anderen Modellen vor allem durch sein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Nitro Concepts S300Nitro Concepts S300

Für Hobby-Gamer zuhause, professionelle eSportler und im Büro:

  • Stoff: atmungsaktives Material
  • 2 Kissen: für den Kopf und Rücken
  • Kippfunktion: Lehne 135° neigen
  • 3D-Armlehnen: in alle Richtungen
  • Rennsitz-Design: in vielen Farben
  • Belastbar: Tragfähigkeit bis 135 kg
Bei Amazon bestellen

 

Der Gaming Stuhl im Überblick

Der Nitro Concepts S300 besitzt ein sportliches Design, das den Sitzen in Rennautos nachempfunden ist. Genau wie im Auto hat man einen festen Halt und kann über viele Stunden bequem sitzen. In der Rückenlehne ist das Flammen-Logo als Design-Akzent eingestickt, direkt darunter befindet sich das Markenlogo.

Nitro Concepts S300 Gaming StuhlMan erhält den Gaming Stuhl in vielen Farben: schwarz, rot, orange, gelb, grün, blau, violett und weiß.

Man kann ihn damit an die Zimmereinrichtung anpassen. Viele Gamer haben passenderweise sogar beleuchtete Mäuse, Monitore und Grafikkarten.

Neben den Standardfarben gibt es ein Modell mit Tarnfarbe sowie eine Spezialversion des portugiesischen Fußball-Vereins Benfica Lissabon.

Stoffbezug

Statt Kunst- oder Echtleder verwendet Nitro Concepts einen Stoffbezug. Stoff hat den großen Vorteil, dass es im Winter nicht kalt wird und im Sommer atmungsaktiver ist, sodass Sie weniger schwitzen. Der Stoff ist weich und sorgt für eine angenehme Haptik.

Durch die maschinelle Fertigung des Gaming Stuhls ist der Stoff präzise verarbeitet. Die Polsterung unter dem Bezug besteht aus dickem Kaltschaum, der auch bei intensiver Nutzung seine Form behält. Die Polsterung ist offenporig und sorgt damit für ausreichend Luftzirkulation.

Flecken und Unreinheiten können Sie mit etwas Wasser und einem Mikrofasertuch entfernen. Bei Bedarf können Sie ein passendes Pflegeset mitbestellen.

Rückenlehne

Der Gamer Stuhl ist für Personen mit normaler Körpergröße geeignet. Er bietet genügend Freiraum, sodass auch breiter gebaute Personen ausreichend Platz haben. Die Lehne ist ergonomisch geformt und sorgt für eine gesunde Körperhaltung.

Nitro Concepts S300 Rückenlehne mit WippfunktionSie passt sich optimal dem Rücken an, sodass Sie über viele Stunden hinweg bequem sitzen. Dank der weichen Übergänge liegt der Rücken angenehm auf.

Nitro Concepts wirbt hier mit dem sogenannten H.E.A.T.-System (Health Enhancing Adjusting Technology).

Mit der Wippfunktion können Sie zur Entspannung bis zu 14° nach hinten wippen. Sie kann mit dem leicht erreichbaren Hebel unter der Sitzfläche aktiviert und deaktiviert werden.

Auf der Unterseite des Sitzes befindet sich ein Drehknopf, mit dem der Widerstand der Rückenlehne variiert werden kann. Für noch mehr Komfort sorgt die eingebaute Kippfunktion, mit der Sie die Lehne in einen 135°-Winkel nach hinten neigen können.

Nacken- und Lendenkissen

Nitro Concepts S300 KissenZusätzliche Kissen sind in der Regel nur bei hochpreisigen Gaming Stühlen anzutreffen. Beim mittelpreisigen Nitro Concepts S300 sind Sie hingegeben ebenfalls standardmäßig mit dabei. Sie sind farblich abgestimmt und mit dem Flammen-Logo bedruckt.

Man kann die Kissen individuell in der Höhe verstellen und so an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Die Kissenbezüge können dank des Reißverschlusses abgezogen und in der Waschmaschine gewaschen werden.

Sitz und 3D-Armlehnen

Nitro Concepts S300Der Sitz ist stufenlos zwischen 48 und 61 cm in der Höhe verstellbar. Heben Sie dafür den Hebel unter der Sitzfläche kurz an. Die Übergänge zwischen Sitzfläche und -wangen sind weich gestaltet, sodass man bequem und sanft darauf sitzt.

Die 3D-Armlehne lassen sich dreidimensional in alle Richtungen auf die eigenen Bedürfnisse einstellen: nach oben und unten über eine Rastermechanik, nach vorne und hinten sowie nach innen und außen rotierend. Die Auflagefläche für die Unterarme ist angenehm weich.

Stahlrahmen, Fußkreuz und Rollen

Der Nitro Concepts S300 besitzt einen stabile Stahlkonstruktion, sodass der Gaming Stuhl bis zu 135 kg belastet werden kann. Dies ist im Vergleich zu den meisten vergleichbaren Modellen deutlich mehr. Das Eigengewicht von 24,5 kg sorgt für eine hohe Standfestigkeit des Gaming Stuhls.

Nitro Concepts S300 RollenEr ist nach DIN EN 1335 zertifiziert und erfüllt damit hohe Qualitätsstandards. Das Fußkreuz aus Nylon sorgt für zusätzliche Stabilität. Wenn Sie sich für einen farbigen Gaming Stuhl entscheiden, befinden sich auf dem Fußkreuz farblich passende Streifen.

Die Rollen haben einen Nylon-Kern und eine PU-Beschichtung, die für harte und weiche Bodenbeläge geeignet sind. Sie können den Nitro Concepts S300 damit auf Laminat, Parkett, Linoleum, Fliesen, Teppichen, Matten usw. verwenden.

Die Rollen sind 50 mm breit und gleiten ruhig über den Boden. Wenn Sie lieber Standfüße nutzen möchten, können Sie diese zusätzlich bestellen.

Aufbauanleitung

Die Lieferung des Nitro Concepts S300 erfolgt in einem Karton, auf dem der Gaming Stuhl, die Modellbezeichnung, das Logo und die Farbvariante abgebildet sind. Für einen reibungslosen Transport sind alle Einzelteile in Folie verpackt und mit Schaumstoff voneinander getrennt. Die Aufbauanleitung im DIN A4-Format ist leicht verständlich.

Aufbau in 9 Schritten:

  1. Paket: Öffnen Sie das Paket und packen Sie alle Einzelteile aus. Alle Kleinteile (Schrauben und Inbusschlüssel) sind separat in einem Karton verpackt. Entfernen Sie das Verpackungsmaterial, damit Sie ausreichend Platz haben.
  2. Rollen: Stecken Sie die 5 Rollen in das Fußkreuz.
  3. Gasdruckfeder: Stecken Sie diese von oben in das Fußkreuz. Sie hält von allein, es muss nichts geschraubt werden.
  4. Verkleidung: Ziehen Sie diese über die Gasdruckfeder.
  5. Mechanik: Befestigen Sie diese mit den Schrauben unten am Sitz. Der Hebel zur Verstellung der Höhe zeigt hierbei nach hinten.
  6. Sitz: Stecken Sie ihn auf die Gasdruckfeder, auch hier benötigen Sie keine Schrauben.
  7. Rückenlehne: Nehmen Sie die bereits eingedrehten Schrauben heraus und befestigen Sie die Lehne anschließend am Sitz.
  8. Abdeckung: Die Scharniere der Lehne werden mit Kunststoffabdeckungen verkleidet.
  9. Kissen: Das Nackenkissen wird einfach oben über die Lehne auf die gewünschte Höhe gezogen. Das Lendenkissen wird mit Gurten an der Rückenlehne befestigt – fertig!
Nitro Concepts

Nitro Concepts wurde 2016 in Berlin gegründet und bietet Gaming Stühle für das mittlere und niedrige Preissegment an. Der Nitro Concepts S300 ist bislang das hochwertigste Modell des Herstellers. Die jahrelange Erfahrung der Gründer kommt der Produktentwicklung zugute. Sie sind selbst engagierte Gamer und wissen, worauf es beim regelmäßigen Zocken ankommt.

Der Hersteller bietet qualitativ hochwertige Gaming Stühle mit einem innovativen Design zu erschwinglichen Preisen an. Sie besitzen die gleichen ergonomischen Einstellungsmöglichkeiten wie klassische Bürostühle. Das Design orientiert sich an Rennsitzen und wird mit futuristischen Elementen kombiniert.

Im Preisvergleich zu anderen Marken schneiden die Gaming Stühle von Nitro Concepts sehr gut ab. Sie sind für Gamer geeignet, die hochwertig sitzen, aber nicht zu viel bezahlen wollen. Machen Sie am besten selbst den Test. Sie können die Gaming Stühle günstig online bei Amazon kaufen. Sie erhalten eine Garantie über volle 2 Jahre. Wenn Sie Ersatzteile benötigen, können Sie sich jederzeit an den Support wenden.

Nitro Concepts S300
War der Artikel hilfreich? 5 von 5, 3 Bewertungen


Weitere Themen

Die beliebtesten Gaming Stühle 2019

Kommentare zu “Nitro Concepts S300”

  1. Der S300 ist qualitativ der beste Gaming Stuhl, den ich bisher hatte (vorher u.a. DX Racer). Der Stoff ist sehr angenehm auf der Haut und die Farbkombination schwarz-rot sieht schick und edel aus. Ich würde ihn mir sofort wieder kaufen.

    LG Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.