Bürostuhl mit Netzrücken

Ein Bürostuhl mit Netzrücken hat zahlreiche Vorteile. Dank der kleinen Löscher in der Lehne kann die Luft am Rücken besser zirkulieren, sodass Sie im Sommer weniger schwitzen. Bürostühle mit atmungsaktiver Netzbespannung werden immer beliebter. Sie sind modern und eignen sich für Büros und das Arbeitszimmer zuhause. Dank des Netzstoffs ist der Bürostuhl etwas leichter und meist auch etwas günstiger im Vergleich zu Polster.

Bürostuhl mit Netzrücken

Net Motion

Laut Stiftung Warentest ein „praktischer Testsieger“ mit „bester Handhabung“:

  • Atmungsaktiv: luftdurchlässig
  • Lumbalstütze: Halt für den Rücken
  • Bequem gepolstert: weicher Sitz
  • Modernes Design: für jedes Büro
  • Rollen: für alle Böden geeignet
  • TÜV geprüft: mit GS-Zeichen
Bei Amazon bestellen

 

Vorteile einer Netzbespannung

  • Atmungsaktiv: Dank kleiner Löscher kann die Luft am Rücken gut zirkulieren
  • Weniger Schwitzen: Vermeidung von Wärme und Feuchtigkeitsstau im Sommer
  • Leichter: Dank der luftdurchlässigen Rückenlehne ist der Bürostuhl viel beweglicher
  • Modern: Bürostühle mit Netzstoff werden immer beliebter, im Büro und Zuhause
  • Günstiger: Bürostühle mit Netzrücken sind häufig etwas günstiger als Polsterstühle
  • Robust: Das straffe Netz bietet Stabilität für den Rücken und Lendenwirbelbereich
  • Sitzkomfort: Behält auch bei hoher Belastung seine Form – machen Sie den Test
  • Ergonomisch: Der Gegendruck auf den Rücken fördert das aufrechte Sitzen
  • Pflegeleicht: Gelegentlich kurz mit dem Staubsauger absaugen – fertig!

Entdecken Sie auch: Die beliebtesten Bürostühle 2018